Himbeer-Kleinigkeit mit Vanillepudding und Schlagsahne

Dieses kleine Rezept wurde von unserer Liebe inspiriert Die große britische Backshow

Zutaten

Vanillepudding

  • 4 Tassen Vollmilch
  • 2 Tassen schwere Sahne
  • ¼ Tasse (½ Stick) ungesalzene Butter, in Stücke schneiden
  • ¼ Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Vanilleschote, längs gespalten
  • 10 große Eigelb
  • 1 Tasse Zucker
  • ¼ Tasse Maisstärke

Stau und Montage

  • 2 Pfund reife Himbeeren, geteilt
  • ¾ Tasse plus 1 Esslöffel Zucker
  • 2 Tassen schwere Sahne
  • ⅛ Teelöffel koscheres Salz
  • Biskuitkuchen oder im Laden gekauftes Engelsfutter, Schwamm oder Pfundkuchen (mindestens 4 Tassen)
  • ¼ Tasse Orangenlikör, geteilt
  • 2 Unzen gefriergetrocknete Himbeeren oder Rotglanzstaub (optional)

Spezialausrüstung

  • Eine dreiviertel kleine Schüssel

Rezeptvorbereitung

Vanillepudding

  • Rühren Sie Milch, Sahne, Butter und Salz in einen großen Topf, und reiben Sie dann Vanillesamen ein. pod hinzufügen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, gelegentlich umrühren, bis die Mischung warm ist und die Butter geschmolzen ist.

  • In der Zwischenzeit Eigelb und Zucker in einer mittleren Schüssel verquirlen, bis sie sehr blass und hell sind (ca. 3 Minuten). Fügen Sie Maisstärke hinzu und rühren Sie es so lange, bis keine trockenen Stellen mehr vorhanden sind. Ständiges Rühren mit warmem Milchgemisch. Bringen Sie die Mischung wieder in den Kochtopf und kochen Sie bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren, bis der Pudding dick und puddingartig ist und etwa 6 Minuten zu kochen beginnt.

  • Pudding durch ein feinmaschiges Sieb in eine mittelgroße Schüssel geben und mit einem Gummispachtel durchdrücken. Mit Kunststoff abdecken, direkt auf die Oberfläche drücken und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  • Machen Sie vor: Vanillepudding kann 3 Tage im Voraus gemacht werden. Kühl halten.

Kompott und Versammlung

  • Kochen Sie 1 Pfund Himbeeren und ¾ Tasse Zucker in einem großen Topf bei mittlerer Hitze, rühren Sie gelegentlich und schäumen Sie den Schaum von der Oberfläche ab, bis er dick und fest ist (6–8 Minuten). Vom Herd nehmen und 5 Minuten einwirken lassen. Übertragen Sie in eine mittlere Schüssel und falten Sie die restlichen 1 Pfund Himbeeren vorsichtig ein, bis sie bedeckt sind, und achten Sie darauf, sie nicht zu zerbrechen. Bedecken Sie und kühlen Sie ab, bis kalt, ungefähr 2 Stunden.

  • Mit einem Elektromixer bei hoher Geschwindigkeit Schlagsahne, Salz und den restlichen 1 EL. Zucker in eine große Schüssel geben, bis sich steife Spitzen bilden. Bedecken und kühlen.

  • Schneiden Sie die Ränder des 13×9 “Biskuitkuchens so ab, dass sie rechtwinklig sind. Schneiden Sie den Kuchen längs in 5 Streifen mit einer Dicke von ⅛”. Diese werden bündig mit dem Glas in die Schüssel gelegt, um für jede Schicht ein gleichmäßiges und kontinuierliches Kuchenband zu erzeugen. Schneiden oder reißen Sie den restlichen Kuchen in ½ “Stücke (Sie benötigen etwa 4 Tassen).

  • Mit einem versetzten Spatel ½ Tasse Schlagsahne gleichmäßig in den Boden der Schüssel geben. Ordnen Sie einen Kuchenstreifen in der Schüssel mit der geschnittenen Seite am Glas an. Drücken Sie den Kuchen vorsichtig in Schlagsahne, um ihn zu sichern. Wiederholen Sie den Vorgang mit einem weiteren Kuchenstreifen, und passen Sie ihn an, bis sich die Kuchenstreifen an den Enden berühren, um einen kontinuierlichen Ring zu bilden. Etwa 2 Tassen Kuchenstücke in einer einzigen Schicht über die Sahne (und in das Kuchenband) legen und leicht andrücken.

  • Pinsel 2 Esslöffel Orangenlikör über Tortenschicht. Die Hälfte des Himbeerkompottes darüber verteilen, dann leicht in die Kuchenschicht drücken. Legen Sie ganze Beeren gegen das Glas, um einen Beerenring zu bilden (prüfen Sie dabei außerhalb der Schüssel). Verteilen Sie mit einem Spatel ca. 2 Tassen Vanillepudding über die Himbeer-Schicht. Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihre Kleinigkeitschale etwas weniger als halb voll sein. Wenn der Füllvorgang über diesen Punkt hinausgeht, halten Sie sich ein wenig auf die nächsten Ebenen. (Auf der anderen Seite, wenn Paul Hollywood Ihnen Side-Eye gibt und Sie dieses Ding gewinnen wollen, löffeln Sie etwas Vanillepudding, um wieder zur Mittelmarke zu gelangen.)

  • Top Vanillepudding-Schicht mit etwa 1 ½ Tassen Schlagsahne, die sich in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht von Wand zu Wand ausbreitet. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Kuchenstreifen, Kuchenstücken, Orangenlikör, Himbeerkompott und Vanillepudding. Zum Schluss mit Schlagsahne bestreuen. Die Schüssel sollte jetzt voll mit Sahne gefüllt sein.

  • Kleinigkeiten mit Plastikfolie locker abdecken und mindestens 5 Stunden bis 12 Stunden abkühlen lassen (es beruhigt sich etwas, wenn es kalt ist).

  • Für einen traditionellen Look verwirbeln Sie die Creme mit einem versetzten Spatel dekorativ. Legen Sie für eine moderne Präsentation die stumpfe Kante eines Messers oder eines anderen flachen Werkzeugs am oberen Rand der Schüssel an und kratzen Sie die überschüssige Creme von der Kante ab. Dadurch erhalten Sie eine flache Creme, die perfekt mit dem oberen Rand der Schüssel abschließt.

  • Falls gewünscht, getrocknete Himbeeren in einem Mixer mit mittlerer bis hoher Geschwindigkeit pulverisieren, bis sie sehr fein gemahlen sind. Übertragen Sie auf ein feinmaschiges Sieb und Staub über Kleinigkeit, bis es vollständig bedeckt ist. Oder streichen Sie für eine rote Disco-Lackierung Glanz über die Kleinigkeit und lassen Sie hier und da ein wenig Sahne durchschauen.

  • Gekühlt servieren.

Rezept von Rick Martinez
Loading...