Zutaten

  • 3 große ungeschälte Knoblauchzehen
  • 4 kleine, knochenlose Hähnchenbrusthälften oder Schnitzel
  • 2 Esslöffel (1/4 Stick) Butter
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • 1/2 Tasse salzarme Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Estragon
  • 2 Esslöffel schwere Schlagsahne

Rezeptvorbereitung

  • Kleine Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Knoblauch hinzu; decken und kochen, bis sie an den Stellen braun und zart sind, wenn sie durchbohrt werden, gelegentlich drehend, 9 bis 10 Minuten. Übertragen auf die Arbeitsfläche zum Abkühlen.

  • In der Zwischenzeit Hühnchen mit Salz und Pfeffer bestreuen. Butter in großer Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Huhn hinzu und kochen Sie, bis gebräunt und durchgekocht, 3 bis 4 Minuten pro Seite. Huhn auf Teller geben (Pfanne nicht reinigen).

  • Knoblauch schälen. Fügen Sie Knoblauch und Wein derselben Pfanne hinzu; kochen bis etwa zur Hälfte reduziert, Knoblauch fein mit Gabel zerdrücken, ca. 1 Minute. Add Brühe und Estragon; köcheln lassen, bis die Flüssigkeit um etwa die Hälfte, 1 bis 2 Minuten, reduziert ist. Fügen Sie Sahne hinzu und köcheln Sie zur Soßenkonsistenz, ungefähr 1 Minute. Bringen Sie das Huhn mit angesammelten Säften in die Pfanne zurück. Köcheln lassen, gelegentlich durchdrehen, 1 bis 2 Minuten. Transfer Huhn auf Teller; Löffel Sauce über.

Rezept von Die Bon Appétit Testküche

,

Fotos von Patricia heilen

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 270,2% Kalorien aus Fett 41,3 Fett (g) 12,4 Gesättigtes Fett (g) 6,4 Cholesterin (mg) 122,3 Kohlenhydrate (g) 1,2 Ballaststoffe (g) 0,0 Gesamt Zucker (g) 0,2 Netto Kohlenhydrate (g) 1.1 Protein (g) 36.0