Huhn und Andouille Wurst Ragù

Zutaten

  • 9 Hähnchenschenkel mit Haut und Knochen (ca. 4 Pfund), gut getrimmt
  • 1  
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Huhn andouille Wurst oder andere vollständig gekocht würzige geräucherte Wurst, in 1/2-Zoll-dicke Runden geschnitten
  • 3 mittelgroße Karotten, geschält, gewürfelt
  • 2 große Zwiebeln, gehackt
  • 1/2 Tasse gehackter frischer Majoran (ab ca. 2 großen Trauben)
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 1/4 Teelöffel getrocknete zerdrückte rote Paprika
  • 1 Tasse trockener Weißwein
  • 2 14 1-Unzen-Dosen gewürfelte Tomaten in Saft
  • 2 Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • 1  
  • Campanelle Pasta mit Petersilienbutter (Klick für Rezept)

Rezeptvorbereitung

  • Legen Sie die Hähnchenschenkel mit der Haut nach unten auf die Arbeitsfläche. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer jeden Schenkel in Längsrichtung entlang jeder Seite des Knochens und formen Sie 2 Fleischstücke (etwas Fleisch kann auf den Knochen bleiben); Knochen reservieren.

  • Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchen und Knochen mit Salz und Pfeffer bestreuen. Arbeiten Sie in den Ansätzen, in Topf bis zum Braun, ungefähr 6 Minuten pro Stapel sautieren. Transfer in die Schüssel. Würstchen in den Topf geben und etwa 5 Minuten braten, bis sie braun sind. Mit einem Schaumlöffel in die Schüssel mit dem Hähnchen geben. Möhren und Zwiebeln in den Topf geben und sautieren, bis die Zwiebeln weich und golden sind, etwa 10 Minuten. Stir in 1/4 Tasse Majoran, Knoblauch, Zitronenschale und zerdrückten roten Pfeffer; 2 Minuten anbraten. Wein hinzufügen und kochen bis zur Hälfte, ca. 3 Minuten. Tomaten mit Säften und Brühe einrühren; zum Kochen bringen. Füge Hühnchen, Knochen, Würstchen und alle angesammelten Säfte aus der Schüssel hinzu. Hitze reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis das Hähnchen durchgekocht ist, etwa 35 Minuten.

  • Mit einem Schaumlöffel Huhn und Wurst in die Schüssel geben; verwerfen Knochen. Flüssigkeit im Topf kochen bis auf 3 Tassen, ca. 20 Minuten reduziert. Restliche 1/4 Tasse Majoran einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Huhn und Wurst zurück in den Topf geben. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Kühl ein wenig. Unbedeckt bis zur Erkältung kühlen, dann abdecken und im Kühlschrank aufbewahren. Bei mittlerer Hitze vor dem Servieren wieder aufwärmen. Löffel Ragù über Campanelle Pasta mit Petersilie Butter.

Rezept von Jeanne Thiel Kelley

,

Fotos von Brian Leatart
Loading...