Zutaten

  • 1 3 1 / 2-4-lb. Hühnchen, Rückgrat entfernt
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Spezialausrüstung

  • 2 Ziegel in Folie gewickelt

Rezeptvorbereitung

  • Bereiten Sie den Grill für hohe, indirekte Hitze vor (für einen Holzkohlegrill, Bank Kohlen auf einer Seite des Grills; für einen Gasgrill, lassen Sie 1 oder 2 Brenner aus).

  • Legen Sie das Huhn mit der Haut nach oben auf die Arbeitsfläche. Drücken Sie mit den Handflächen fest auf das Brustbein, um die Brust zu glätten.

  • Hähnchen mit Öl einreiben; mit Salz und Pfeffer würzen. Tuck Flügel leicht unter der Brust. Legen Sie das Hähnchen mit der Haut nach unten über die indirekte Hitze, setzen Sie die Backsteine ​​darauf und grillen Sie bedeckt, bis die Haut golden und knusprig ist, 25-30 Minuten. Mit einer Zange Ziegel entfernen. Hühnchen mit der Haut nach oben drehen. Ersetzen Sie die Backsteine ​​und grillen Sie weiter, bis das Hähnchen durchgebraten ist und ein sofort lesbares Thermometer, das in den dicksten Teil des Oberschenkels eingeführt wurde, 165 ° anzeigt, 25-30 Minuten länger.

Rezept von Alison Roman

,

Fotos von Peden + Munk

Nährstoffgehalt

4 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 360 Fett (g) 10 Gesättigte Fettsäuren (g) 2 Cholesterin (mg) 160 Kohlenhydrate (g) 0 Ballaststoffe (g) 0 Insgesamt Zucker (g) 0 Protein (g) 36 Natrium (mg) 300