Hühnchen Chorizo ​​Chili

Kein großer Fan von Chorizo? Dieses Chili-Rezept kann auch mit Hühnchen, Truthahn oder italienischer süßer oder scharfer Wurst zubereitet werden.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 1½ Pfund Chorizo ​​mit Huhn oder Pute, Hüllen entfernt
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Tasse Lagerbier oder Wasser
  • ⅓ Tasse Chilipulver
  • 1 EL zerkleinerter getrockneter Oregano
  • ¼ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 28 Unzen kann gewürfelte Tomaten
  • 2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Tomatenmark
  • 1 15-Unzen Dose Cannellini (weiße Niere) Bohnen, gespült
  • Geriebener Cheddar, gewürfelte Avocado, gehackter Koriander und saure Sahne (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Hitze 2 EL. Öl in einem großen schweren Topf über Hoch. Chorizo ​​kochen, gelegentlich umrühren und mit einem Löffel brechen, bis sie leicht gebräunt sind, ca. 4 Minuten. Übertragen auf einen Teller.

  • Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und fügen Sie die restlichen 1 Esslöffel. Öl zu Topf, dann Zwiebel und Knoblauch; mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen, rühren Sie oft, bis die Zwiebel weich ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie Lagerbier hinzu und bringen Sie es zum Kochen, indem Sie alle gebräunten Stücke auf dem Boden des Topfes abschaben; kochen, bis die Flüssigkeit vollständig verdunstet ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie Chilipulver, Oregano und Zimt hinzu und kochen Sie, rühren Sie, bis ungefähr 1 Minute duftend. Lorbeerblätter, gewürfelte Tomaten, Brühe und Tomatenmark einrühren und aufkochen lassen. Reduziere die Hitze auf ein mittleres bis niedriges Niveau und koche weiter unter gelegentlichem Rühren, bis die Flüssigkeit leicht reduziert ist und sich zu verdicken beginnt, 30-35 Minuten. Die Chorizo ​​zurückgeben und 10 Minuten kochen. Fügen Sie Bohnen hinzu, bedecken Sie und kochen Sie 10 Minuten länger.

  • Serve Chili in Schalen mit Cheddar, Avocado, Koriander und saurer Sahne.

  • Mach weiter: Chili (ohne Belag) kann 4 Tage im voraus zubereitet werden. Lass es kalt sein; bedecken und chillen. Wärmen Sie sie sanft auf niedriger Stufe auf und fügen Sie bei Bedarf einen Spritzer Brühe oder Wasser hinzu.

Rezept von Jenny Rosenstrach

,

Fotos von Alex Lau
Loading...