Zutaten

  • 18 kleine rothäutige Kartoffeln
  • 6 kleine Zwiebeln, in der Länge geviertelt
  • 1 frische Fenchelknolle (ca. 1 Pfund), getrimmt, längs halbiert, quer geschnitten dünn geschnitten
  • 2 12-Unzen-Flaschen Pale Ale
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 Esslöffel Old Bay Gewürz
  • 1 Esslöffel grobes koscheres Salz
  • 10 frische Thymianzweige
  • 1 Pfund Kielbasa oder Linguiça Wurst, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 6 Ähren, geschält
  • 2 1/2 Pfund Muscheln, geschrubbt, debearded
  • 1  
  • 3 1 3/4-Pfund lebende Hummer
  • 1  
  • 1 Tasse (2 Stäbchen) Butter
  • 1  
  • Zitronenscheiben
  • Zitronen-Kräuter-Mayonnaise (Klick für Rezept)

Rezeptvorbereitung

  • Füllen Sie sehr großen Topf 2/3 mit Salzwasser gefüllt; bei starker Hitze zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Kartoffeln, Zwiebeln und Fenchel in einen weiteren sehr großen Topf geben. Fügen Sie Bier und 4 Tassen Wasser hinzu; mit Old Bay Gewürz und Salz bestreuen. Fügen Sie 5 Thymianzweige und Wurst hinzu. Bei starker Hitze zum Kochen bringen; Reduziere Hitze auf mittel-hoch. Abdeckung; kochen 15 Minuten. Fügen Sie Mais, dann Muscheln und restlichen Thymian hinzu. Bedecken und kochen, bis sich die Muscheln öffnen und die Kartoffeln durchgekocht sind, etwa 15 Minuten länger.

  • In der Zwischenzeit die Hummer kopfüber in kochendes Salzwasser werfen. Abdeckung. Kochen bis zum Durchkochen und die Schalen werden knallrot, ca. 13 Minuten. Mit einer Zange Hummer aus dem Topf nehmen. In der Mitte in zwei Hälften teilen.

  • Butter im Topf schmelzen und unter 6 Ramekins teilen.

  • Entfernen Sie Mais, Fenchel, Zwiebeln, Kartoffeln und Muscheln aus dem Topf (entsorgen Sie alle Muscheln, die sich nicht öffnen). Unter 6 großen Schüsseln verteilen. Legen Sie 1/2 Hummer oben auf Mischung in jeder Schüssel. Saisonbrühen mit Salz und Pfeffer; gießen Sie über Meeresfrüchte und Gemüse. Mit geschmolzener Butter, Zitronen und Zitronen-Kräuter-Mayonnaise servieren.

Rezept von Rozanne Gold

,

Fotos von Brian Leatart