Zutaten

  • 1/4 Tasse Apfelsaft
  • 6 Esslöffel frischer Zitronensaft, geteilt
  • 7 Pfund reife Bartlettbirnen
  • 3 Tassen (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1 Teelöffel frisch gemahlene Muskatnuss
  • 3/4 Teelöffel grobes koscheres Salz

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie Apfelsaft und 4 EL Zitronensaft in schweren großen tiefen Topf. Birnen schälen, entkernen und einzeln in 1 / 2- bis 3/4-Zoll-Stücke schneiden; Mischen Sie die Birnen in die Saftmischung im Topf, sobald die Birnen geschnitten sind, um das Bräunen zu verhindern. Kochen Sie bei mittlerer Hitze, bis die Birnen genug Saft für die Mischung zum Kochen bringen, unter häufigem Rühren, etwa 16 Minuten. Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren; bedecken und köcheln lassen, bis die Birnen sehr zart sind, häufig umrühren, ca. 20 Minuten (die Mischung spritzt). Topf von der Hitze nehmen. Drücken Sie Birnenmischung durch die feine Platte der Lebensmittelmühle in eine große Schüssel. Birnenpüree in den gleichen Topf geben. Add 2 Esslöffel Zitronensaft, brauner Zucker, Muskat und 3/4 Teelöffel grobes Salz. Bei mittlerer Hitze aufkochen und rühren, bis sich der Zucker löst. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und solange köcheln lassen, bis die Birnenbutter verdickt ist und auf 8 Tassen reduziert wird, wobei alle 5 Minuten gerührt wird, um ein Anbrennen zu vermeiden, etwa 1 Stunde.

  • Schöpfen Sie Birnenbutter in 8 heiße, saubere 1/2-Pint-Glasdosen, lassen Sie 1/4-Zoll-Platz oben auf Gläsern. Entfernen Sie Luftblasen. Glasgewinde und -ränder mit einem sauberen, feuchten Tuch abwischen. Cover mit heißen Deckel; Schraubenbänder anbringen. Prozess Gläser in Topf mit kochendem Wasser 10 Minuten. Vollständig abkühlen. An einem kühlen, dunklen Ort bis zu 1 Jahr aufbewahren.

  • Rühren Sie die Mischung mit einem Flachbodenspatel oder einem Löffel um, damit die Birnenbutter nicht verbrennt.