Kartoffelpüree mit Knoblauch, Mascarpone und karamellisiertem Lauch

Zutaten

  • 3 Esslöffel Butter
  • 4 mittelgroße Lauchstangen (nur weiße und hellgrüne Teile), in der Länge halbiert, gespült, gehackt (ca. 5 Tassen)
  • 1/2 Tasse (oder mehr) Vollmilch
  • 12 Knoblauchzehen, grob gehackt (ca. 1/2 Tasse)
  • 3 3/4 Pfund Russet Kartoffeln, geschält, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 3/4 Tasse Mascarpone Käse (ca. 6 Unzen)

Rezeptvorbereitung

  • Butter in großer Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Lauch zufügen und umrühren. Zudecken und kochen bis Lauch goldbraun ist, Rühren alle 5 Minuten, insgesamt etwa 20 Minuten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus vorbereitet werden. Bedecken und kühlen. Bei mittlerer Hitze erneut aufwärmen.

  • Kombinieren Sie 1/2 Tasse Milch und Knoblauch in mittlerer Pfanne. Bei mittlerer bis niedriger Hitze zum Kochen bringen. Hitze auf sehr niedrig reduzieren, abdecken und kochen, bis der Knoblauch weich ist, etwa 10 Minuten. Von der Hitze nehmen. Mit dem Gabelrücken die Milch-Knoblauch-Mischung pürieren. Beiseite legen.

  • Kartoffeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser bis etwa 25 Minuten kochen. Gut abtropfen lassen. Kartoffeln in den gleichen Topf geben; Brei bis fast glatt. Fügen Sie Mascarpone und Milch-Knoblauch-Mischung hinzu; bis glatt mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen. DO AHEAD Kann 2 Stunden im Voraus gemacht werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen. Bei mittlerer bis niedriger Hitze wieder erhitzen, mit Milch umrühren und verdünnen, wenn es trocken ist. Top mit Lauch.

Rezept von Rick Rodgers

,

Fotos von Brian Leatart
Loading...