Zutaten

  • 6 Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • 1/4 Tasse Sahne Sherry
  • 1  
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Butter, geteilt
  • 1 kleine weiße Zwiebel, fein gehackt
  • 1/2 kleiner Butternusskürbis, geschält, entkernt, in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 1/2 Tassen (10 Unzen) Arborio Reis
  • 2 Tassen geschälte geröstete Kastanien *, oder Marmelade Kastanien, gehackt
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Thymian
  • 1 TL gehackter frischer Majoran
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 2 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilie

Rezeptvorbereitung

  • Bring Hühnerbrühe und Sherry zum Kochen in mittlerer Pfanne bei großer Hitze. Reduziere die Hitze auf niedrig; bedecken und warm halten.

  • In der Zwischenzeit Öl und 2 Esslöffel Butter in schweren großen Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Zwiebel und Kürbis hinzu; kochen, bis die Zwiebel durchsichtig ist, oft rühren, ca. 10 Minuten. Fügen Sie Reis hinzu; Rühren, bis der Reis an den Rändern durchscheinend ist, aber in der Mitte immer noch undurchsichtig ist, etwa 3 Minuten. Add 1 Tasse warme Brühe; köcheln lassen bis fast absorbiert, oft umrühren, ca. 4 Minuten. Fügen Sie mehr Brühe hinzu, 1 Tasse auf einmal, so dass jede Zugabe absorbiert werden kann, bevor Sie die nächste hinzufügen, bis der Reis gerade zart ist, unter häufigem Rühren, etwa 25 Minuten insgesamt. Kastanien, Thymian und Majoran einrühren. Von der Hitze nehmen; Die restlichen 1 Esslöffel Butter, Käse und Petersilie einrühren. Risotto mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Rezept von Gordon Hamersley

,

Fotos von Brian Leatart