Zutaten

  • 2 Serrano Chilies, Stiel
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Tassen Buttermilch
  • 1/2 Tasse frische Korianderblätter mit zarten Stielen
  • 1/3 Tasse frische Minze
  • 2 Esslöffel fein gehackter geschälter Ingwer
  • 2 Esslöffel koscheres Salz
  • 12 Haut-on, Knochen in Hähnchen Stücke (ca. 6 lb.)
  • Pflanzenöl (zum Braten)
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel reines Kokosnussöl
  • 4 Stiele frische Curryblätter, Blätter getrennt
  • Fresh Peach Chutney (Klick für Rezept; zum Servieren)

Spezialausrüstung

  • Ein frittierendes Thermometer

Rezeptvorbereitung

  • Chilis, Knoblauch, Buttermilch, Koriander, Minze, Ingwer und Salz in einem Mixer pürieren, bis sie glatt sind. Das Hähnchen in eine große Schüssel geben, die Buttermilchmischung hinzufügen und zum Kochen geben. Bedecken und kühlen Sie mindestens 4 Stunden und vorzugsweise 24 Stunden.

  • Passen Sie eine große gusseiserne Pfanne oder eine andere schwere Pfanne (nicht antihaftbeschichtet) mit Frittierthermometer an; Gießen Sie Pflanzenöl ein, um 1 “zu messen, und erhitzen Sie es bei mittlerer Hitze, bis das Thermometer 325 ° anzeigt.

  • Mehl in eine flache Schüssel geben. Das Hähnchen aus der Marinade nehmen, überschüssig abkratzen und trocken tupfen. Hühnchen in Mehl abseihen und überschüssiges Wasser abschütteln. In 2 Chargen braten, Hähnchen braten, oft mit einer Zange drehen und die Hitze so einstellen, dass die Temperatur zwischen 325 ° -350 ° gehalten wird, bis die Haut tief goldbraun ist und ein Thermometer in 165 °, 10-12 Minuten für Flügel und 12-15 Minuten für Oberschenkel, Beine und Brüste. Das Hähnchen in ein Backblech legen und mit Kokosöl bestreichen.

  • Fry Curry Blätter in Pflanzenöl bis zum Zischen, etwa 1 Minute; auf eine mit Papierhandtüchern belegte Platte übertragen.

  • Hähnchen mit gebratenen Curryblättern servieren und servieren Pfirsisch-Chutney.

Rezept von Asha Gomez, Küchenchef des Cardamom Hill in Atlanta

,

Fotos von Sarah Flotard, Food Styling von Malina Lopez