Zutaten

  • 1/2 Tasse (1 Stange) ungesalzene Butter
  • 1 große Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 Teelöffel (großzügig) feines Meersalz
  • 4 ganze Pitabrote

Rezeptvorbereitung

  • Butter mit Knoblauch und Meersalz in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.

  • Mit einem kleinen, scharfen, gezackten Messer schneiden Sie jedes Pita-Brot horizontal entlang der Außenkanten und trennen Sie vorsichtig jedes Pita-Brot mit den Händen in 2 flache Scheiben.

  • Brathähnchen vorwärmen. Legen Sie 4 Pita-Hälften, innen, in Einzelschicht auf umrandeten Backblech. Pita-Hälften mit geschmolzener Buttermasse bestreichen. Broil nur bis Pita Hälften sind geröstet und goldbraun, genau beobachten, um das Brennen zu vermeiden, etwa 2 Minuten. Wiederholen Sie mit den restlichen Pita-Hälften und Butter-Mischung. Vollständig abkühlen. Pita Hälften in 2 bis 3-Zoll-Stücke brechen. Legen Sie Pita Chips in Servierschüssel. DO AHEAD Pita Chips können 8 Stunden im Voraus gemacht werden. Abdecken und bei Raumtemperatur stehen lassen.

Rezept von Lora Zarubin

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 92,8% Kalorien aus Fett 57,4 Fett (g) 5,9 Gesättigtes Fett (g) 3,6 Cholesterin (mg) 15,0 Kohlenhydrate (g) 8,9 Ballaststoffe (g) 1,2 Gesamt Zucker (g) 0,1 Net Kohlenhydrate (g) 7.7 Protein (g) 1.6