Kraut und Mais-Krautsalat mit Koriander und Orange Dressing

Zutaten

  • 1/3 Tasse gefrorenes Orangensaftkonzentrat, aufgetaut
  • 1/3 Tasse ungewürzt Reisessig
  • 1/3 Tasse Rapsöl oder Pflanzenöl
  • 2 (8-Unzen) Taschen Krautsalat-Mix
  • 4 Ähren frischen Mais, geschält, Kerne aus dem Kolben geschnitten
  • 2 mittelgroße Karotten, geschält, grob gerieben
  • 1 mittelgroße rote Paprika, entstielt, entkernt, in dünne Streifen geschnitten
  • 6 mittelgroße grüne Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse gehackter frischer Koriander

Rezeptvorbereitung

  • Orangensaftkonzentrat, Reisessig und Canolaöl in einer kleinen Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. DO AHEAD Dressing kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Bedecken und kühlen.

  • Kombinieren Sie Krautsalat-Mischung, Maiskörner, Karotten, rote Paprikastreifen, geschnittene grüne Zwiebeln und gehackten Koriander in der großen Schüssel. Toss mit genug Dressing zu beschichten. Den Krautsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lassen Sie 15 Minuten stehen, damit sich Aromen mischen. Toss erneut und servieren.

Rezept von Pam Anderson

,

Fotos von Victoria Pearson
Loading...