Wenn wir mit diesem Kürbiskuchenrezept fertig sind, servieren wir es gerne mit einem Spritzer Ahornsirup über dem Zuckerguss.

Zutaten

Kuchen

  • Antihaft-Pflanzenöl-Spray
  • 1¼ Tassen Allzweckmehl
  • ½ Tasse Vollkornmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener Piment
  • ¼ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • ⅛ Teelöffel gemahlene Nelken
  • 2 große Eier, Raumtemperatur
  • 1 Tasse (verpackter) hellbrauner Zucker
  • 1 Tasse in Dosen reiner Kürbis
  • ½ Tasse reines Kokosöl, erwärmt, leicht gekühlt

Glasur

  • 4 Unzen Frischkäse, Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • ⅔ Tasse Konditoren Zucker, gesiebt
  • 2 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • Koscheres Salz

Rezeptvorbereitung

Kuchen

  • Den Ofen auf 350 vorheizen. Beschichten Sie leicht eine 8×8 “Auflaufform mit Antihaft-Spray und Linie mit Pergamentpapier, so dass ein 2” Überhang auf allen Seiten. In einer großen Schüssel Allzweckmehl, Vollkornmehl, Backpulver, Zimt, Ingwer, Salz, Piment, Muskat und Nelken verquirlen.

  • Eier, Kürbis, brauner Zucker und Öl in einer weiteren großen Schüssel glatt rühren. Trockene Zutaten einrühren. Teig in die vorbereitete Auflaufform schaben; glattes Oberteil.

  • Kuchen backen, bis sich die Ränder von den Seiten der Schale lösen und ein Tester, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt, 30-35 Minuten. Lass es kalt sein.

Zuckerguss und Montage

  • Mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, schlagen Sie Frischkäse und Butter in einer mittleren Schüssel, nur um zu kombinieren. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie nach und nach Zucker, dann Ahornsirup und Salz hinzu; schlagen bis glatt. Verteilen Sie den Zuckerguss über dem abgekühlten Kuchen.

Rezept von Dawn Perry

,

Fotos von Alex Lau