Zutaten

  • 3 Esslöffel Butter
  • 2 Lauch (nur weiße und hellgrüne Teile), in Scheiben geschnitten (ca. 2 Tassen)
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1/2 Pfund rothäutige Kartoffeln, ungeschält, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 4 Tassen salzarme Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Estragon
  • 1/2 Tasse Schlagsahne
  • 1/2 Tasse ganzer Joghurt

Rezeptvorbereitung

  • Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Lauch, Zwiebel, Knoblauch und 2 Esslöffel Wasser hinzu. Kochen, bis Lauch gerade golden ist, ungefähr 10 Minuten. Fügen Sie Kartoffeln und Brühe hinzu; zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze auf niedrig und köchele, bis die Kartoffeln weich sind, etwa 10 Minuten. Estragon einrühren. VORAUS: Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Kühl ein wenig. Bedecken und kühlen. Rewarm vor dem Fortfahren. Sahne und Joghurt einrühren. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept von Sara Dickerman