Linsen-Reis-Salat

Sie werden dieses Rezept zu einem Teil Ihres Sommerrepertoires machen wollen. es ist die perfekte Beilage für ein Barbecue oder Picknick. Es ist gleichermaßen köstlich warm, kalt oder bei Raumtemperatur.

Zutaten

  • 1 1/4 Tassen Französisch grüne Linsen, gespült, abgetropft
  • 1/3 Tasse frischer Limettensaft
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 4 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 3/4 Teelöffel Zucker
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen gedämpfter brauner Reis oder brauner Basmati-Reis, gekühlt
  • 1 Tomate, halbiert, entkernt, gehackt
  • 1/3 Tasse grob gehackter frischer Koriander plus Zweige zum Garnieren
  • 1/3 Tasse in dünne Scheiben geschnittene rote Zwiebel (von etwa 1/4 Zwiebel)
  • Avocado Wedges (optional)
  • Limettenspalten

Rezeptvorbereitung

  • Legen Sie die Linsen in einen Topf und fügen Sie Wasser hinzu, um 3 “zu bedecken. Bringen Sie zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze zu einem köcheln und kochen und fügen Sie mehr Wasser hinzu, wenn Linsen bedeckt bleiben, bis Linsen zart sind, ungefähr 20 Minuten. Abfluss; ausgebreitet Linsen auf ein Backblech und abkühlen lassen.

  • Währenddessen Limettensaft, Öl, Knoblauch, Kreuzkümmel und Zucker in einer kleinen Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Kombinieren Sie gekühlte Linsen, Reis, Tomaten, gehackten Koriander und Zwiebel in einer großen Schüssel. Den Dressing darüber gießen und vorsichtig mischen, um gut zu beschichten; abschmecken mit mehr Salz und Pfeffer. Top mit Avocado, wenn Sie verwenden. Mit Korianderzweigen und Limettenschnitzen garnieren.

Rezept von Die Bon Appétit Testküche

,

Fotos von Maria del Mar Sacasa

Nährstoffgehalt

5 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 310 Fett (g) 8 Gesättigte Fettsäuren (g) 1 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 50 Ballaststoffe (g) 9 Gesamt Zucker (g) 3 Protein (g) 13 Natrium (mg) 110

Loading...