Mangold Lasagne mit Ricotta und Pilzen

Zutaten

Béchamelsauce

  • 2 1/2 Tassen Vollmilch
  • 1 türkisches Lorbeerblatt
  • 6 Esslöffel (3/4 Stab) ungesalzene Butter
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel grobes koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel (wenig) gemahlene Muskatnuss
  • Prise Erdnelken

Schweizer Mangold- und Pilzschichten

  • 1 Pfund Mangold, Mittelrippe und Stengel von jedem Blatt geschnitten
  • 4 Esslöffel extra-natives Olivenöl, geteilt
  • 1 1/3 Tassen gehackte Zwiebel
  • 4 große Knoblauchzehen, gehackt, geteilt
  • 1/4 Teelöffel getrocknete zerdrückte rote Paprika
  • Grobes koscheres Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Pfund crimini Pilze, geschnitten
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

Lasagne

  • 9 7×3-Zoll-Lasagne-Nudeln
  • Natives Olivenöl extra
  • 1 15-Unzen-Behälter Vollmilch-Ricottakäse (vorzugsweise organisch), geteilt
  • 6 Unzen italienischer Fontina Käse, grob gerieben (ca. 11/2 Tassen verpackt), geteilt
  • 8 Esslöffel fein geriebener Parmesan, geteilt

Rezeptvorbereitung

Béchamelsauce

  • Bringen Sie Milch und Lorbeerblatt zum Kochen in mittlerer Pfanne; von der Hitze entfernen. Butter in einem großen Kochtopf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Mehl und Schneebesen hinzu, um zu vermischen. Cook 2 Minuten, fast ständig wischen (nicht roupfen braun). Milch mit Lorbeerblatt langsam in Mehlschwitze geben. Add 1/2 Teelöffel grobes Salz, Muskat und Nelken und zum Kochen bringen. Kochen Sie, bis die Soße dick genug ist, um den Löffel zu beschichten. Lorbeerblatt entfernen. DO AHEAD Béchamelsauce kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Plastikfolie direkt auf die Oberfläche drücken und kühlen. Entfernen Sie Plastik und erwärmen Sie die Soße vor dem Gebrauch, um zu glätten.

Schweizer Mangold- und Pilzschichten

  • Blanchieren Mangold in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser 1 Minute. Wasser ablassen, alles auspressen und grob hacken. Erhitze 2 Esslöffel Öl in einer schweren mittleren Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Zwiebel, Hälfte Knoblauch und zerquetschte rote Paprika hinzu. Sauté bis die Zwiebel weich ist, 3 bis 4 Minuten. Mangold hinzugeben und mit grobem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.

  • Die verbleibenden 2 Esslöffel Öl in einer großen, nicht beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Pilze und restlichen Knoblauch hinzu. Soße braten, bis die Pilze braun und zart sind, 7 bis 8 Minuten. Muskat zugeben und mit grobem Salz und Pfeffer würzen.

Lasagne

  • Nudeln in einem mittelgroßen Topf mit kochendem Salzwasser kochen, bis sie zart sind, aber immer noch fest beißen, gelegentlich umrühren. Ablassen; ordnen Sie die Nudeln in einer einzigen Schicht auf einem Blatt Plastikfolie an.

  • Pinsel 13x9x2-Zoll Glas Auflaufform mit Öl zu beschichten. 3 Esslöffel Bechamelsauce dünn über den Tellerboden verteilen. 3 Nudeln in Schale legen, um den Boden zu bedecken (2 nebeneinander, dann 1 quer). Die Hälfte der Mangoldmasse auf die Pasta und dann die Hälfte der Champignons verteilen. Die Hälfte des Ricottas in kleine Stücke füllen und gleichmäßig verteilen. Sprinkle mit der Hälfte von Fontina, dann 4 Esslöffel Parmesan; 3/4 Tasse Béchamelsauce verteilen. Wiederholen Sie die Schichten mit 3 Nudeln, Mangold, Champignons, Ricotta, Fontina, Parmesan und 3/4 Tasse Béchamelsauce. Mit 3 Nudeln und restlicher Bechamelsoße bedecken. DO AHEAD Kann 2 Stunden im Voraus gemacht werden. Mit Folie abdecken. Bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Ofen auf 400 ° F vorheizen. Bake Lasagne abgedeckt 30 Minuten. Aufdecken und backen, bis die Masse erhitzt ist und die Oberseite ist goldbraun, 20 bis 30 Minuten länger. 15 Minuten vor dem Servieren stehen lassen.

Rezept von Melissa Clark

,

Fotos von Gentl Hyers

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 515,9% Kalorien aus Fett 57,3 Fett (g) 32,8 Gesättigtes Fett (g) 16,1 Cholesterin (mg) 84,3 Kohlenhydrate (g) 32,1 Ballaststoffe (g) 3,1 Gesamt Zucker (g) 9,5 Net Carbs ( g) 29,0 Protein (g) 23,6 Natrium (mg) 723,2

Loading...