Mile-High Schokoladenkuchen mit Vanille Buttercreme

Zutaten

Kuchen

  • 1 1/4 Tassen heißes Wasser
  • 3/4 Tasse natürlich ungesüßt Kakaopulver (wie Scharffen Berger)
  • 2/3 Tasse saure Sahne
  • 2 2/3 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse (1 1/2 Stäbchen) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse festes pflanzliches Backfett (vorzugsweise nicht hydriert), Raumtemperatur
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 1 Tasse (verpackter) dunkelbrauner Zucker
  • 3 große Eier
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt

Vanille-Buttercreme

  • 5 große Eiweiß
  • 1 2/3 Tassen Zucker, geteilt
  • 1 Vanilleschote, längs geteilt
  • 1/3 Tasse Wasser
  • 1 Pfund (4 Stangen) ungesalzene Butter, gewürfelt, Raumtemperatur

Schokoladenüberzug

  • 5 Unzen hochwertige Milchschokolade (wie Lindt), gehackt
  • 5 Unzen bittersüße Schokolade (54% bis 60% Kakao), gehackt
  • 1 1/4 Tassen schwere Schlagsahne
  • 2 Esslöffel leichter Maissirup
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten, Raumtemperatur

Spezialausrüstung

  • Süßigkeits-Thermometer
  • Sofortlesethermometer
  • Offset Spachtel

Rezeptvorbereitung

Kuchen

  • Butter drei Kuchenformen von 8 Zoll Durchmesser mit 1 1/2-Zoll-hohen Seiten. Linie Boden jeder Pfanne mit Pergamentpapier rund; Butter Pergament. Staubwannen mit Mehl; klopfen überschüssig. 1 1/4 Tassen heißes Wasser, Kakaopulver und saure Sahne in einer mittelgroßen Schüssel glatt rühren; beiseite stellen, bis die Mischung kühl ist, 20 bis 30 Minuten.

  • Das Gestell in die Mitte des Ofens stellen und auf 325 ° F vorheizen. Sieben Sie die nächsten 4 Zutaten in eine andere mittelgroße Schüssel. Mit dem elektrischen Mixer Butter und Backfett in einer großen Schüssel schlagen, bis alles gut vermischt und glatt ist. Fügen Sie beide Zucker hinzu; schlagen bis leicht und flauschig, ca. 5 Minuten. Fügen Sie Eier 1 auf einmal hinzu und schlagen Sie, bis nach jeder Hinzufügung gut gemischt. Vanille einrühren. Fügen Sie Mehlmischung in 3 Hinzufügungen abwechselnd mit Kakaomasse in 2 Hinzufügungen hinzu, beginnend und endend mit der Mehlmischung und dem Schlagen gerade, bis eingearbeitet. Unterteilen Sie den Teig unter vorbereitete Pfannen (ca. 2 3/4 Tassen Teig für jedes) und glatte Oberseiten.

  • Kuchen backen, bis der in die Mitte eingeführte Tester sauber ist, 50 bis 55 Minuten. Coole Kuchen in Pfannen auf Gestellen 20 Minuten. Führen Sie das Messer um die Seiten der Kuchen herum, um es zu lockern. Wenden Sie Kuchen auf Zahnstangen um und kühlen Sie vollständig ab. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. In Plastik einwickeln und bei Raumtemperatur lagern.

Vanille-Buttercreme

  • Kombinieren Sie Eiweiß und 1/3 Tasse Zucker in einer großen Schüssel Stand Mixer mit Schneebesen befestigt; Kratzen Sie in Samen aus Vanilleschote.

  • Kombinieren Sie die restlichen 1 1/3 Tassen Zucker und 1/3 Tasse Wasser in mittlerer Pfanne. Bei mittlerer Hitze umrühren, bis sich der Zucker löst. Befestigen Sie das Candy-Thermometer an der Seite der Pfanne und achten Sie darauf, dass die Thermometerkugel in Sirup eingetaucht ist. Erhöhe die Hitze; kochen, bis die Temperatur 238 ° F bis 240 ° F (Soft-Ball-Bühne), etwa 5 Minuten registriert. Sofort Sirup von der Hitze entfernen (innerhalb von 2 Minuten verwenden).

  • In der Zwischenzeit die Eiweißmischung bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sich sehr weiche Peaks bilden (Mischung wird leicht opak).

  • Erhöhen Sie die Geschwindigkeit des Mixers auf einen hohen Wert und gießen Sie den heißen Sirup langsam auf die Seite der Schüssel in ein Eiweißgemisch in langsamem stetigem Strom; schlagen, bis Baiser steife Spitzen bildet. Kühle Baiser in Schüssel bis lauwarm (Instant-Read Thermometer wird 100 ° F registrieren), etwa 30 Minuten. Nicht schlagen.

  • Fangen Sie erneut an, auf der mittleren Geschwindigkeit des Standmixers Baiser zu schlagen. Nach und nach Butter hinzufügen, 2 bis 3 Esslöffel auf einmal, ständig schlagen bis absorbiert, bevor die nächste Zugabe. Weiter schlagen, bis Buttercreme glatt ist. (Wenn Buttercreme zerbrochen oder geronnen aussieht, die Mixerschüssel mit Buttercreme bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen und mit einem großen Schneebesen für 5 bis 10 Sekunden etwas erwärmen, dann vom Herd nehmen und heftig schütteln oder Schüssel an Standmixer ansetzen und Mischung schlagen wieder auf mittlerer Geschwindigkeit.Wiedererwärmen und schlagen Buttercreme Mischung so oft wie nötig, bis Buttercreme ist glatt und nicht mehr geronnen.)

  • Mit einem gezackten Messer schneiden Sie jeden Kuchen in der Mitte horizontal und bilden 6 Kuchenschichten. Wenn nötig, schneiden Sie die gewölbten Spitzen der Kuchen zurecht, um gleichmäßige Schichten zu bilden. Platz 1 Kuchenschicht auf Platte. 3/4 Tasse Buttercreme mit einem Esslöffel voll über die Kuchenschicht streichen, dann gleichmäßig auf die Kanten verteilen mit Offsetspatel. Mit der zweiten Kuchenschicht bestreichen, dann 3/4 Tasse Buttercreme darüber verteilen. Wiederholen Sie mit 3 weiteren Kuchenschichten, verteilt 3/4 Tasse Buttercreme über jeden und leicht zum Anhaften drücken. Mit der 6. Kuchenschicht bestreichen (Buttercreme nicht über die obere Kuchenschicht verteilen). Chill Cake mindestens 1 Stunde.

Schokoladenüberzug

  • Kombinieren Sie beide Pralinen in einer mittelgroßen Schüssel. Bringen Sie Sahne und Maissirup zum Kochen in schweren Topf. Gießen Sie heiße Sahnemischung über Schokolade; 2 Minuten stehen lassen. Schokoladenmasse verquirlen, bis sie geschmolzen und glatt ist. Butter hinzufügen; Schneebesen bis zum Schmelzen. Chill Glasur bis leicht eingedickt und Glasur tropft dick, wenn sie langsam aus dem Löffel gegossen, 30 bis 45 Minuten.

  • Löffel Teelöffelvoll um den oberen Rand des Kuchens gießen, Tropfenabstand bis zu 2 cm auseinander und lassen Glasur langsam nach unten Seiten des Kuchens tropfen. Die restliche Glasur über die Mitte des Kuchens geben und mit dem versetzten Spachtel glatt streichen. Chill-Cake bis Glasur setzt, mindestens 1 Stunde. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Zelt mit Folie und gekühlt halten. Kuchen 1 Stunde vor dem Servieren bei Raumtemperatur stehen lassen.

Rezept von Matt Lewis, Renato Poliafito

,

Fotos von Brian Finke
Loading...