Zutaten

  • 1 Tasse Mirin (süßer japanischer Reiswein) *
  • 3/4 Tasse weißer Miso (fermentierte Sojabohnenpaste) *
  • 1/2 Tasse sake
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 6 5 bis 6 Unzen Wolfsbarschfilets (jeweils etwa 1 Zoll dick)
  • 1  
  • 1 Tasse trockener Weißwein
  • 1/4 Tasse gehackte Schalotten
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner
  • 1 Tasse Schlagsahne
  • 5 Esslöffel ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 1/2 Esslöffel frischer Zitronensaft

Rezeptvorbereitung

  • Mischen Sie Mirin, White Miso, Sake und Zucker in einer 13x9x2-Zoll-Glasbackform, um sie zu kombinieren. Wolfsbarsch hinzufügen; zum Mantel wenden Fisch abdecken und 2 Stunden im Kühlschrank lagern.

  • Kochen Sie Weißwein, gehackte Schalotten, gehackten Knoblauch, Lorbeerblatt und schwarze Pfefferkörner in einem schweren großen Topf, bis sie auf 3/4 Tasse (ca. 7 Minuten) reduziert sind. Fügen Sie Schlagsahne hinzu und kochen Sie, bis sie auf 1 Tasse reduziert ist (ca. 6 Minuten). In einen mittelgroßen Topf abseihen und auf Festkörper drücken. Bei niedriger Hitze stellen. Fügen Sie ungesalzene Butter 1 Esslöffel auf einmal hinzu und rühren, bis sie geschmolzen ist, bevor Sie weitere hinzufügen. Vom Herd nehmen. Mit frischem Zitronensaft verquirlen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Decken Sie sich warm.

  • Ofen auf 450 ° C vorheizen. Öl umrandetes Backblech. Fisch aus der Marinade nehmen; Übertragen auf das vorbereitete Blatt. Im Zentrum fast 10 Minuten backen. Grill vorheizen. Braten Sie Fische an, bis sie an der Oberseite gut gebräunt sind, undurchsichtig in der Mitte. Achten Sie genau darauf, um ein Verbrennen zu vermeiden, etwa 3 Minuten. Fisch auf Teller geben. Löffelsoße herum und servieren.

Rezept von Malibu Chan s in Las Vegas NV