Verwenden Sie in dieser abgespeckten Variante des italienischen Sandwich-Klassikers Ihre favorisierte fettarme Puten- oder Hähnchenwurst.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 1 Pfund Huhn oder Putenwurst
  • 1 Tasse geröstete rote Paprika aus einem Glas, abgelassen, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • 3 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Tasse (verpackt) zerrissene frische Basilikumblätter
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 holländische Brötchen, halbiert, geröstet

Rezeptvorbereitung

  • Hitze 1 EL. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Würstchen hinzu und kochen Sie, drehen Sie sich gelegentlich, bis sie ganz durchgebrannt und durchgekocht sind, 8-10 Minuten. Auf ein Schneidebrett geben und in 1/2-Zoll-Stücke schneiden. Geben Sie die Wurst in die Pfanne und fügen Sie geröstete Paprika, Essig, Honig, Cayennepfeffer und den restlichen 1 Esslöffel hinzu. Öl. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Paprika durchgewärmt sind und die Soße verdickt ist, etwa 4 Minuten. Basilikum einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Wurstmasse gleichmäßig über die getoastete Seite der Brötchen verteilen.

Rezept von Die Bon Appétit Testküche

,

Fotos von Yossy Arefi

Nährstoffgehalt

1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 330 Fett (g) 18 Gesättigte Fettsäuren (g) 5 Cholesterin (mg) 60 Kohlenhydrate (g) 22 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 6 Protein (g) 18 Natrium (mg ) 910