Zutaten

  • 16 große Jakobsmuscheln, Seitenmuskulatur entfernt
  • 5 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
  • 1 1/2 Esslöffel gehackte Schalotten
  • 2/3 Tasse Champagner Trauben (ca. 4 Unzen) oder schwarze Trauben, halbiert
  • 1 1/2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1/3 Tasse geschnittene Mandeln, geröstet
  • 1 1/2 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilie

Rezeptvorbereitung

  • Jakobsmuscheln mit Salz und Pfeffer bestreuen. Schmelzen Sie 3 Esslöffel Butter in sehr großer Pfanne bei mittlerer Hitze. Cook Butter bis zu braun, etwa 2 Minuten. Fügen Sie Jakobsmuscheln hinzu; kochen 2 Minuten pro Seite. Jakobsmuscheln auf Teller legen; Zelt mit Folie. Restbutter in der Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Schalotten und Trauben hinzufügen; sautieren, bis die Schalotten goldfarben sind, gelegentlich umrühren, ca. 2 Minuten. Zitronensaft und eventuell angesammelte Jakobsmuscheln einrühren. Mischung zum Kochen bringen; mit Salz und Pfeffer würzen. Mandeln und Petersilie unterrühren.

  • Platz 4 Jakobsmuscheln auf jeder der 4 Platten. Löffel Soße über und dienen.

Rezept von Maria Helm Sinskey

,

Fotos von Brian Leatart