Pan-Seared Mahi-Mahi mit Orangen und Oliven

Zutaten

  • 6 6-Unzen Mahi-Mahi Filets (ca. 1 Zoll dick)
  • 2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 2 Teelöffel fein geriebene Orangenschale
  • 3/4 Tasse frischer Orangensaft
  • 1  
  • 2 Esslöffel (1/4 Stick) Butter
  • 1 große Schalotte, gehackt (ca. 1/3 Tasse)
  • 1/2 Teelöffel zerbröselte Safranfäden
  • 3/4 Tasse grüne Oliven, entsteint, halbiert
  • 3 Orangen, geschält, in Segmente geschnitten
  • 1  
  • 1/3 Tasse dünn geschnittenen frischen Basilikum
  • 1 EL gehackter frischer Schnittlauch

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 400 ° F vorheizen. Legen Sie den Fisch in eine flache Schüssel oder eine Glasauflaufform. Mit 1 Esslöffel Öl beträufeln, mit Orangenschale bestreuen und den Saft darübergießen; dreh dich um zu beschichten.

  • Butter schmelzen mit 1 Esslöffel Öl in großen Antihaft-Ofen Pfanne über hohe Hitze. Den Fisch aus der Marinade nehmen und die Marinade aufbewahren; Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Fisch bis hellbraun, ca. 3 Minuten kochen. Fisch umdrehen; Schalotte hinzufügen. Koch 1 Minute. Safran in die reservierte Marinade einrühren; Marinade über Fisch gießen. Fügen Sie Oliven und die Hälfte der Orangensegmente hinzu. Überführen Sie die Pfanne in den Ofen; gebratener Fisch bis etwa 6 Minuten durchgegart.

  • Transfer Fisch auf Teller; oben mit restlichen orangefarbenen Segmenten. Löffelsoße mit Orangen und Oliven um Fische. Mit Basilikum und Schnittlauch bestreuen und servieren.

Rezept von Sara Foster

,

Fotos von Kana Okada
Loading...