Zutaten

  • 18 Scheiben festes Weißbrot (wie englisches Muffinbrot), Krusten entfernt
  • 6 Unzen Prosciutto, in dünne Scheiben geschnitten
  • 8 Unzen Ziegenkäse, zerbröckelt
  • 4 Unzen Provolone, gerieben (ca. 1 1/2 Tassen)
  • 1/4 Tasse gehackte grüne Zwiebeln
  • 6 Esslöffel dünn geschnittenes frisches Basilikum
  • 1  
  • 5 große Eier
  • 2 Tassen Vollmilch
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Butter, geschmolzen

Rezeptvorbereitung

  • Linie Boden von 13x9x2-Zoll-Glas-Backform komplett mit 1 Schicht Brot, schneiden einige Scheiben zu passen. Die Hälfte des Prosciutto gleichmäßig über das Brot verteilen. Die Hälfte des Ziegenkäses und die Hälfte des Provolons darüber streuen. Mit der Hälfte der grünen Zwiebeln und der Hälfte des Basilikums bestreuen. Mit der zweiten Schicht Brot bestreichen. Restschinken, Ziegenkäse, Provolone, Frühlingszwiebeln und Basilikum auf Brot anrichten. Schneiden Sie das restliche Brot in 1/4-Zoll-Würfel. Über die Oberseite streuen.

  • Eier, Milch, Senf und Salz in die Schüssel geben. Pfeffern. Gieße die Eiermischung über die Schichten; Mit dem Spatel auf das Brot drücken. Drizzle zerschmolz Butter über Schichten. Bedecken Sie und kühlen Sie über Nacht.

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Schichten freilegen und 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen. Backen, bis die Mitte eingestellt ist, ca. 1 Stunde. Aus dem Ofen nehmen. Brathähnchen vorwärmen. Legen Sie Schichten unter Broiler, bis oben ist golden, etwa 30 Sekunden. In große Quadrate schneiden und servieren.

Rezept von Rozanne Gold