Reiche Truthahnsosse

Während der Türkei

Zutaten

  • Bratpfanne mit Bratensaft vom Braten der Türkei (Klick für Rezept)
  • 3 Tassen (oder mehr) Geröstete Geflügelbrühe (klicken für Rezept), erwärmt
  • ½ Tasse trockener Weißwein, braunes Ale, Portwein oder Apfelwein
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • 1-2 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Sojasauce, braunes Ale oder Port (optional)
  • Einige gehackte frische Kräuter (wie Thymian oder Petersilie; optional)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Die Putenbratpfanne vorsichtig anheben und die Tropfen in eine kleine Schüssel oder einen Messbecher geben; verwerfen Sie Feststoffe. Fett von der Oberfläche abziehen und ¼ Tasse zurückbehalten. Tropfen in den Vorrat geben.

  • Stellen Sie die Bratpfanne auf 2 auf mittlerer Hitze eingestellte Brenner. Fügen Sie Wein hinzu und kochen Sie, kratzen Sie irgendwelche braunen Stückchen auf, bis fast verdampft, ungefähr 2 Minuten. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und Mehl und restliches Fett verquirlen. Kochen, wischen, bis die Mehlschwitze tief goldbraun ist, etwa 5 Minuten.

  • Wischen Sie die Brühe nach und nach in Mehlschwitze und köcheln Sie sie (noch immer wischend!), Bis sie dickflüssig ist. Essig hinzufügen. In einen mittelgroßen Topf abseihen, wenn Sie eine glatte Textur bevorzugen. Bei Bedarf Sojasauce und / oder Kräuter einrühren; mit Salz und Pfeffer würzen. Warmhalten bis zum Servieren.

Rezept von Dawn Perry

,

Fotos von Michael Graydon Nikole Herriott

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 65 Fett (g) 2 Gesättigtes Fett (g) 0.5 Cholesterin (mg) 7 Kohlenhydrate (g) 6 Ballaststoffe (g) 0.6 Gesamtzucker (g) 1 Protein (g) 3.5 Natrium (mg) 75

Loading...