Wenn Sie in einer Zeitkrippe sind, sind diese Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen bemerkenswert leicht und köstlich allein. Sie wären auch fantastisch mit Himbeeren oder Heidelbeeren gemacht.

Zutaten

  • 4 Tassen frische Blaubeeren (ca. 1½ Pfund), geteilt
  • ¼ Tasse plus 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel koscheres Salz, plus mehr
  • 1½ Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 4 große Eier, getrennt
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • ½ Tasse Vollkornmehl
  • 1½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • 1⅓ Tassen Vollmilch frischer Ricotta
  • ¾ Tasse Buttermilch
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Pflanzenöl (für Bratpfanne)
  • Reiner Ahornsirup und Butter bei Raumtemperatur (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Kochen Sie 2 Tassen Blaubeeren, ¼ Tasse Zucker und eine Prise Salz in einem mittleren Topf bei mittlerer Hitze, unter gelegentlichem Rühren, bis Beeren beginnen zu platzen und Mischung wird dick und Marmelade, 6-8 Minuten. Fügen Sie Zitronenschale, Zitronensaft und 1 Tasse Blaubeeren hinzu. Zum Kochen bringen und dann vom Herd nehmen. Lassen Sie Kompott sitzen, bis Sie bereit sind zu dienen.

  • Mit einem elektrischen Mixer auf hoher Geschwindigkeit, schlagen Eiweiß in einer mittleren Schüssel, bis steife Spitzen bilden, 3-5 Minuten. Whisk Allzweckmehl, Vollkornmehl, Backpulver, Backpulver und restlichen 1 Esslöffel. Zucker und 1 TL. Salz in einer großen Schüssel zum kombinieren. Eigelbe, Ricotta, Buttermilch und Vanille in einer weiteren mittelgroßen Schüssel verquirlen.

  • Die Eigelbmischung zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Gummispachtel verrühren. Ein Drittel Eiweiß unterheben, dann das restliche Eiweiß hinzufügen und einklappen, bis keine Streifen mehr übrig sind.

  • Erhitzen Sie eine Pfanne oder eine große Pfanne über mittlerer bis niedriger Temperatur; mit Öl bestreichen. Arbeiten Sie in den Schüben, schaufeln Sie ½-Cupful Teig auf Bratpfanne. Top mit je 2 Esslöffeln. frische Blaubeeren. Kochen Pfannkuchen, bis die Unterseite goldbraun ist und Blasen bilden oben, ca. 3 Minuten. Umdrehen und kochen, Hitze reduzieren, wenn es zu schnell bräunt, bis die zweiten Seiten goldbraun sind und die Pfannkuchen durchgegart sind, etwa 2 Minuten.

  • Pfannkuchen mit warmem Kompott, Ahornsirup und Butter servieren.

  • Mach weiter: Kompott kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Lass es kalt sein; bedecken und chillen.

Rezept von Rick Martinez