Vielleicht hast du noch nie daran gedacht, Römerwein zu kochen, aber denke einfach daran wie jedes andere Blattgrün und versuche es. Weil das Rühren so schnell ist, werden die dunklen grünen Teile des Salats zart, während die festen Teile, die der Rippe am nächsten sind, knusprig bleiben. Siehe die Schritt-für-Schritt-Fotos hier

Zutaten

  • 1 Pfund knochenlose kurze Rippen, dünn über das Korn in mundgerechte Streifen geschnitten
  • 1½ Teelöffel Maisstärke
  • ½ Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • Koscheres Salz
  • 3 Esslöffel Sojasauce, geteilt
  • 2 Esslöffel gewürzter Reisessig
  • 2 Esslöffel Shaoxing Wein (chinesischer Reiswein) oder trockener Sherry
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl, geteilt
  • 6 Frühlingszwiebeln, Enden getrimmt, in 1-Zoll-Stücke auf der Diagonale geschnitten
  • 1 2-Zoll-Stück Ingwer, geschält, kreuzweise dünn geschnitten
  • 1 Kopf Romain, quer in 2-Zoll-Stücke geschnitten (ca. 10 Tassen)
  • Gedämpfter weißer Reis, gehackte geröstete Cashewnüsse oder Erdnüsse, Sesamsamen und / oder in dünne Scheiben geschnittene frische Chilis (zum Servieren; optional)

Rezeptvorbereitung

  • Werfen Sie kurze Rippen, Maisstärke, rote Pfefferflocken, eine Prise Salz und 1 EL. Sojasauce in einer mittelgroßen Schüssel. Essig, Wein und restlichen 2 Esslöffel verrühren. Sojasauce in einer kleinen Schüssel. Haben Sie alle anderen Zutaten vorbereitet und bereit zu gehen (sobald Sie anfangen zu kochen, gibt es keinen Haltepunkt und Sie brauchen sie handlich).

  • Hitze 1 EL. Öl in einer großen Pfanne (nicht nonstick) über hoch. Wenn Öl schimmert und schnell über die Oberfläche der Pfanne gleitet, fügen Sie Schalotten und Ingwer hinzu und kochen Sie, werfen Sie, bis die Schalotten gebräunt und erweicht sind, ca. 2 Minuten. Fügen Sie Romaine und eine Prise Salz hinzu und kochen Sie, werfen Sie sich oft, bis die grünen Blätter hellgrün und welkig sind und weiße Teile knusprig sind, ungefähr 4 Minuten. Übertragen Sie Kopfsalatmischung zu einer anderen mittleren Schüssel.

  • Wärme bleibt 1 Esslöffel. Öl in der gleichen Pfanne über hoch. Wenn das Öl wieder schimmert, eine kurze Rippenmischung hinzufügen und die Scheiben in einer einzigen Schicht in der Pfanne anordnen. Ungekühlt kochen, bis das Rindfleisch auf der ersten Seite gebräunt und karamellisiert ist, ca. 1 Minute. Toss und weiterkochen, bis die kurze Rippe ganz und gar braun ist und etwa eine oder zwei Minuten länger gekocht wird. Gießen Sie die Weinmischung und die Salatmischung hinzu und kochen Sie, werfen Sie schnell, bis die Soße verdickt ist und alle Zutaten beschichtet sind, ungefähr 30 Sekunden. Entfernen Sie von Hitze und Geschmack, dann mit mehr Salz, wenn nötig.

  • Rühren Sie unter den Tellern um. Bei Verwendung mit Reis servieren. Sprinkle mit gewünschten Belägen.

Rezept von Claire Saffitz