Rindfleisch und Squash Chili

Ein wärmeres Rindfleisch Chili bekommt ernste Tiefe von getoasteten Chilies und ein Hauch von Süße von Squash.

Zutaten

  • 1 getrockneter Ancho Chili
  • 1 getrocknete Pastilla Chile
  • 3 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel plus 1 TL. Pflanzenöl
  • 1 Pfund ohne Knochen Rindfleisch Chuck Braten, in ½ “Stücke geschnitten
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 große weiße Zwiebel, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 12-oz. Flaschenbier
  • ½ Eichelkürbis, geschrubbt, in dünne Spalten geschnitten, dann in 1 “Stücke
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 2 Esslöffel rohe Kürbiskerne (Pepitas)
  • Sauerrahm, gehackte Avocado und geschnittene rote Zwiebel (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Toast Chiles in einer trockenen kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze, Drehen gelegentlich und drücken Sie nach unten, um ihnen zu helfen Kontakt mit der Pfanne, bis die Farbe dunkel und zu erweichen, etwa 3 Minuten. In eine Schüssel geben und mit 2 Tassen kochendem Wasser abdecken; lassen Sie 30 Minuten sitzen, um zu erweichen. Ablassen; entferne Samen und Stiele. Püree Chiles und Brühe in einem Mixer glatt, etwa 1 Minute.

  • Sobald die Chilis 10 Minuten eingeweicht haben, erhitzen Sie 1 Essl. Öl in einem großen, schweren Topf bei mittlerer Höhe. Rindfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und unter gelegentlichem Umrühren kochen, bis alles rund ist. An diesem Punkt wird sich ziemlich viel Flüssigkeit angesammelt haben; Weiter kochen, bis es verdunstet ist, etwa 3 Minuten. Übertragen Sie Rindfleisch auf einen Teller.

  • Add 1 Esslöffel. Öl zu Topf, dann weiße Zwiebel und Knoblauch; mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen, oft umrühren, bis weich, 6-8 Minuten; Zwiebelsäfte helfen, etwas zu lösen, das auf dem Topfboden zurückbleibt. Fügen Sie Kreuzkümmel und Oregano hinzu und kochen Sie, Rühren, 1 Minute.

  • Geben Sie Rindfleisch zum Topf und fügen Sie Bier hinzu. Aufkochen lassen, Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis fast vollständig reduziert, etwa 4 Minuten. Chilipüree dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit leicht verdickt und das Fleisch zart ist, 20-25 Minuten. Kürbis hinzufügen; decken und kochen bis zart, 10-15 Minuten. Limettensaft einrühren.

  • Ofen vorheizen auf 350 °. Toss Kürbiskerne und restlichen 1 TL. Öl auf einem umrandeten Backblech; mit Salz. Unter gelegentlichem Rühren backen, bis sie goldbraun sind, 8-10 Minuten. Lass es kalt sein.

  • Chili mit Sauerrahm, Avocado, roten Zwiebeln und gerösteten Kürbiskernen garnieren.

  • VORAUS: Chili kann 3 Tage im voraus zubereitet werden. Lass es kalt sein; Bedecken Sie und kühlen Sie oder frieren Sie bis zu 1 Monat ein.

Rezept von Dawn Perry und Claire Saffitz

,

Fotos von Eva Kolenko

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 400 Fett (g) 21 Gesättigtes Fett (g) 5 Cholesterin (mg) 65 Kohlenhydrate (g) 20 Ballaststoffe (g) 4 Gesamtzucker (g) 3 Protein (g) 31 Natrium (mg) 150

Loading...