Rippchen im Country-Stil mit schnell eingelegter Wassermelone

Süße, eingelegte Wassermelone passt perfekt zu herzhaften Rippchen im Country-Stil – Sie müssen es versuchen, um es zu glauben!

Zutaten

Rippen

  • ½ Tasse (gepackt etwa 3 Unzen) hellbrauner Zucker oder Palmzucker
  • ½ Tasse Sojasauce
  • ¼ Tasse ungewürzt Reisessig
  • 3 Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel gehackter Ingwer (aus einem 2×1-inch Stück)
  • 1 Esslöffel gehackte Korianderblätter
  • 1 Esslöffel scharfe Chilipaste (wie Sambal Oelek)
  • 1 Esslöffel geröstetes Sesamöl
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ mittelgroße Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 3 Pfund 1-Zoll-dicke rustikale Schweinerippchen oder Knochen Schweinekoteletts
  • 2 Esslöffel chinesisches heißes Senfpulver

Wassermelone

  • 1 TL Koriandersamen
  • ⅓ Tasse Champagner Essig oder Weißweinessig
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1 Esslöffel fein gehackte Schalotten
  • 1 Teelöffel Honig
  • ½ Tasse Olivenöl
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 5 Tassen grob gehackte kernlose Wassermelone (geschnitten von einer halben 6-7-Pfund-Wassermelone)
  • 4 Tassen Sun Gold oder Kirschtomaten (ca. 1¼ Pfund), halbiert
  • ¼ Tasse Korianderblätter mit zarten Stielen plus mehr zum Garnieren

Rezeptvorbereitung

Rippen

  • Zuerst machen Sie die Marinade. Bringe braunen Zucker und ½ Tasse Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen und rühre, um den Zucker aufzulösen. Niedrigere Hitze auf mittlere und köcheln lassen, bis auf ¼ Tasse reduziert; in eine mittlere Schüssel geben. In Sojasauce und die nächsten 8 Zutaten einrühren. Zwiebel einrühren. Lass es kalt sein. Gießen Sie die Marinade in eine große wiederverschließbare Plastiktüte.

  • Reiben Sie die Rippen mit Senfpulver und fügen Sie sie in der Marinade hinzu. Beutel verschließen und Rippen zum Überziehen drehen. Legen Sie die Tüte in eine Auflaufform und kühlen Sie sie, drehen Sie sie gelegentlich, mindestens 6 Stunden und bis über Nacht.

Wassermelone

  • Beginnen Sie mit dem Dressing. In einem kleinen Topf bei schwacher Hitze Toast Koriandersamen, bis sie duften und beginnen zu knallen, 2-3 Minuten. Koriander auf ein Backblech geben und mit der Rückseite einer kalten Pfanne leicht zerdrücken. In einer kleinen Schüssel Koriander, Essig, Limettensaft, Schalotten und Honig mischen. Öl einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Vinaigrette beiseite stellen.

  • Wassermelone in eine große Schüssel geben; fügen Sie ½ Tasse Vinaigrette hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen. Bedecken Sie und kühlen Sie, gelegentlich fallend, für bis 1 Stunde, um Wassermelone leicht zu beizen.

  • Baue ein mittleres Feuer auf einem Holzkohlegrill oder erhitze einen Gasgrill auf mittlere Höhe. Übertragen Sie die Rippen aus dem Beutel und lassen Sie etwas Marinade, die an der Oberfläche haftet, auf ein Backblech. Die restliche Marinade aus dem Beutel in einen mittelgroßen Topf geben. Zum Kochen bringen; Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 3 Minuten köcheln lassen. Die Marinade beiseite stellen.

  • Grillrippchen, bis sie gut verkohlt und zu Medium gekocht werden, ungefähr 5 Minuten pro Seite. Mit einer Zange jede Rippe in die reservierte Marinade eintauchen. Geben Sie die Rippchen zum Grillen und Garen und wenden Sie sie einmal an, bis sie gut bis mittel-gut sind, ungefähr 2 Minuten pro Seite. Transfer auf eine Platte.

  • Toss Tomaten, ¼ Tasse Koriander, und 1 Esslöffel. Vinaigrette in einer mittelgroßen Schüssel. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Spitzenrippen mit in Essig eingelegter Wassermelone. Streutomatenmischung darüber. Mit Koriander garnieren. Servieren und die restliche Vinaigrette zur Nieselregen daneben geben.

Rezept von Paul Kahan

,

Fotos von Dominique LaFond

Nährstoffgehalt

7 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 570 Fett (g) 30 Gesättigte Fettsäuren (g) 7 Cholesterin (mg) 145 Kohlenhydrate (g) 34 Ballaststoffe (g) 3 Gesamtzucker (g) 29 Protein (g) 44 Natrium (mg) 1750

Loading...