In diesem luxuriösen Rezept für Butternut-Kürbis-Risotto nimmt Lauch den Platz der gehackten Zwiebeln ein, die traditionell im beliebten italienischen Reisgericht verwendet werden.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 4 Tassen 1/2-Zoll-Würfel geschälte Butternusskürbis (von 2 1/4 Pfund Kürbis)
  • 3 Tassen 1/2-Zoll-breite Scheiben Lauch (nur weiße und hellgrüne Teile)
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Thymian
  • 2 Tassen Arborio Reis
  • 4 14-Unzen-Dosen (oder mehr) Gemüsebrühe
  • 1 Tasse gehacktes frisches Basilikum
  • 3/4 Tasse frisch geriebener Parmesan plus zusätzlich (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Erhitze 2 Esslöffel Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze. Kürbis hinzufügen und anbraten, bis er an den Rändern weich und braun ist, etwa 5 Minuten. Transfer Squash in die mittlere Schüssel.

  • Hitze auf mittlere reduzieren; Die restlichen 1 EL Öl, Lauch und Thymian in den gleichen Topf geben und rühren, bis sie weich, aber nicht braun sind, etwa 5 Minuten. Reis hinzufügen und 1 Minute rühren. Add 1 Tasse Brühe und köcheln lassen, bis absorbiert, unter häufigem Rühren, 3 bis 4 Minuten. Fügen Sie die restliche Brühe 1/2 Tasse voll hinzu und lassen Sie jede Zugabe vor der nächsten Zugabe, unter häufigem Umrühren, etwa 15 Minuten einwirken. Kürbis zu Topf zurückgeben. Weiter kochen, bis der Reis nur noch zart ist, aber immer noch sehr cremig, rühren Sie vorsichtig und oft, etwa 10 Minuten länger (ca. 25 Minuten Kochzeit). Von der Hitze nehmen. Basilikum und 3/4 Tasse frisch geriebenen Parmesan einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine große Schüssel geben und mit zusätzlichem Parmesan servieren.

Rezept von Die Bon Appétit Testküche

,

Fotos von José Picayo

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält folgendes: Kalorien (kcal) 454,3% Kalorien aus Fett 23,4 Fett (g) 11,8 Gesättigtes Fett (g) 3,2 Cholesterin (mg) 10,0 Kohlenhydrate (g) 74,4 Ballaststoffe (g) 3,6 Gesamtzucker (g) 6,2 Netto Kohlenhydrate (g) 70,8 Protein (g) 13,0 Natrium (mg) 1323