Roast Beef Tenderloin mit Knoblauch und Rosmarin

Diese Rezeptur kombiniert eine hohe Hitze, die für ein knuspriges, gut gewürztes Äußeres sorgt, und eine Niedrigtemperaturröstung für ein perfekt gleichmäßiges und sehr zartes Interieur. Wahrlich das Beste aus beiden Welten.

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Rosmarinblätter, sowie Zweige
  • 1 4-Pfund-geschnittenes Rinderfilet im Zentrum geschnitten
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Tasse einfache Vollmilch griechischen Joghurt
  • ⅓ Tasse saure Sahne
  • 2 EL geriebener Meerrettich
  • ½ Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • Flockiges Meersalz (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und mit der Seite eines Kochmessers zu einer Paste zerdrücken. Rosmarinblätter über Knoblauch streuen; fein hacken und in Knoblauch einrühren. Tenderloin halb kreuzweise in Scheiben schneiden, um 2 kleinere Braten zu erhalten. Reichlich mit Salz und Pfeffer würzen; mit Knoblauch-Rosmarin-Paste einreiben. Wenn Ihr Metzger den Braten noch nicht für Sie gebunden hat, ist es an der Zeit: Legen Sie das Filet auf Stücke von vorgeschnittenem Küchengarn im Abstand von 1 cm und schließen Sie es fest. Legen Sie es auf ein umrandetes Backblech und erkälten Sie 12 Stunden.

  • Lassen Sie das Filet mindestens 1 Stunde und bis zu 2 Stunden vor dem Kochen bei Raumtemperatur stehen.

  • Ofen auf 250 ° vorheizen. Öl in einer großen ofenfesten Pfanne über mittlerer Höhe erhitzen. Füge Lendenbraten hinzu und koche, gelegentlich umdrehen, bis alles gut gebräunt ist, 8-10 Minuten. Die Bratpfanne in den Ofen stellen und das Filet braten, dabei alle 10 Minuten wenden, bis ein sofort lesbares Thermometer, das in den dicksten Teil eingeführt wurde, 120 °, 25-30 Minuten anzeigt. Das Filet auf ein Schneidebrett geben und 15 Minuten ruhen lassen, bevor Küchengarn entfernt und geschnitten wird. Reserve Pfanne.

  • Unterdessen Joghurt, saure Sahne, Meerrettich und Zitronenschale in einer kleinen Schüssel mischen, um zu kombinieren; mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Die Butter und die Rosmarinzweige in der reservierten Pfanne bei mittlerer Hitze kochen, bis die Butter geschmolzen und sehr aromatisch ist, etwa 4 Minuten auf dem Boden kratzen. Transfer geschnittenes Filet auf eine Platte; Mit Rosmarin-Butter beträufeln und mit Meersalz bestreuen. Mit Meerrettich-Joghurt servieren.

  • Mach weiter: Filet kann 2 Tage im voraus gewürzt und gekühlt werden; nach 12 Stunden in Plastikfolie wickeln. Meerrettich-Joghurt kann 1 Tag im Voraus hergestellt werden; bedecken und chillen.

Rezept von Adam Rapoport

,

Fotos von Alex Lau

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 640 Fett (g) 50 Gesättigtes Fett (g) 21 Cholesterin (mg) 160 Kohlenhydrate (g) 3 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 2 Protein (g) 42 Natrium (mg) 150

Ähnliches Video

Das beste Rindfleisch Tenderloin

Loading...