Schmutzbomben

Wie ein Zimt-Zucker-Donut in Muffinform. Du wurdest gewarnt.

Zutaten

Muffins

  • Antihaft-Pflanzenöl-Spray
  • 2 ¼ Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • ½ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • ½ Tasse (1 Stange) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • ¾ Tasse Zucker
  • 1 großes Ei
  • 1 Tasse Vollmilch

Belag und Montage

  • ½ Tasse) Zucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 6 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

Rezeptvorbereitung

Muffins

  • Ofen auf 375 ° vorheizen. Eine Standard-12-Tassen-Muffinform mit Antihaft-Spray bestreichen. Mehl, Backpulver, Salz und Muskat in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen; beiseite legen.

  • Mit einem elektrischen Mixer Butter und Zucker in einer großen Schüssel schlagen, bis sie leicht und locker sind, etwa 4 Minuten. Schlag ins Ei. Mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit, fügen Sie trockene Zutaten in 3 Zugaben abwechselnd mit Milch in 2 Zugaben hinzu, beginnend und enden mit trockenen Zutaten.

  • Teig unter den Muffinförmchen verteilen und backen und die Pfanne zur Hälfte durchdrehen, bis ein in die Mitte eingeführter Tester sauber ist, 30-35 Minuten. 5 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen und dann auf ein Drahtgitter geben.

Topping und Montage

  • Zucker und Zimt in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Nach und nach werden Muffins in zerlassene Butter getaucht, dann Zimtzucker.

  • Mach weiter: Muffins können 6 Stunden im Voraus gemacht werden. Bei Raumtemperatur fest verschlossen halten.

Rezept von Bantambrot-Bäckerei, Bantam, CT

,

Fotos von Matt Duckor

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 260 Fett (g) 14 Gesättigtes Fett (g) 9 Cholesterin (mg) 55 Kohlenhydrate (g) 33 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 17 Protein (g) 3 Natrium (mg) 230

Loading...