Der geniale Teil dieses reichen und feuchten Kuchenformrezepts ist die “umgekehrte Aufrahmung”. Anstatt Butter und Zucker aufzuschäumen, bevor Sie die flüssigen Zutaten und das Mehl hinzufügen, werden Sie nach und nach die flüssigen Zutaten in das Mehl geben. Infolgedessen backt der Kuchen fast perfekt flach – keine gewölbten Spitzen, keine Schichten, um zu schneiden.

Zutaten

  • ½ Tasse (1 Stab) ungesalzene Butter, Raumtemperatur, plus mehr für die Pfanne
  • 2 Tassen Allzweckmehl, plus mehr für die Pfanne
  • 6 Unzen bittersüße Schokolade, gehackt
  • 1 Tasse gebrühter Kaffee
  • ⅔ Tasse ungesüßten Kakaopulver (nicht Niederländisch Prozess), plus mehr zum Abstauben
  • 3 große Eier, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Buttermilch, Raumtemperatur
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1¾ Teelöffel koscheres Salz
  • 1½ Teelöffel Backpulver
  • 1½ Teelöffel Backpulver
  • 2 ½ Tassen (verpackt) hellbrauner Zucker
  • ¼ Tasse Pflanzenöl
  • ¾ Tasse gekühlt schwere Sahne
  • Kristallzucker

Rezeptvorbereitung

  • Den Ofen auf 350 vorheizen. Butter und Mehl eine 13×9 “Auflaufform, Ausklopfen überschüssiges Mehl.

  • Schokolade, Kaffee und ⅔ Tasse Kakaopulver in einer mittelgroßen, hitzebeständigen Schüssel erhitzen, die auf einen mittelgroßen Topf mit kaum kochendem Wasser (Wasser darf den Boden der Schüssel nicht berühren) aufrühren, bis die Schokolade schmilzt und die Mischung glatt ist. Abkühlen lassen, dann Eier, Buttermilch und Vanille in die Schokoladenmischung geben.

  • Mit einem elektrischen Mixer auf niedriger Geschwindigkeit, Salz, Backpulver, Backpulver und 2 Tassen Mehl in einer großen Schüssel mischen, nur um zu kombinieren. Fügen Sie braunen Zucker, Öl, ½ Tasse Butter und ½ Tasse reservierte Schokoladenmischung hinzu und schlagen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit, bis das Mehl gleichmäßig verteilt und die Mischung glatt ist, etwa 2 Minuten. Fügen Sie die restliche Schokoladenmischung in 2 Zugaben hinzu, schaben Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab und schlagen Sie, bis sie nach jeder Zugabe glatt sind. Teig in die vorbereitete Pfanne rieben und glatt streichen.

  • Kuchen backen, bis die Oberseite fest ist und ein Tester, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt, 30-40 Minuten. Die Kuchenform auf ein Kuchengitter geben und den Kuchen 15 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, bevor er auf ein Kuchengitter gestellt wird. Lass es komplett abkühlen.

  • Kurz vor dem Servieren Sahne in einer kleinen Schüssel zu weichen Spitzen schlagen. Fügen Sie granulierten Zucker hinzu, um zu schmecken und auf mittlere Spitzen zu schlagen. Top-Kuchen mit Schlagsahne und Staub mit ein wenig Kakaopulver.

  • Mach weiter: Kuchen (ohne Schlagsahne) kann 3 Tage im voraus gebacken werden. Bei Raumtemperatur dicht verpackt aufbewahren.

Rezept von Claire Saffitz

,

Fotos von Alex Lau