Schokoladen-Karamell-Pekannuss-Törtchen

Sie können auch diesen Schokoriegel einer Torte in einer 8×8 “Pfanne backen, aber was auch immer Sie tun, toasten Sie diese Nüsse.

Zutaten

  • 2 Tassen Pekannüsse
  • Basic Tart Dough (Klick für Rezept)
  • Allzweckmehl (für die Oberfläche)
  • 1¼ Tassen Zucker
  • ⅓ Tasse hellen Maissirup
  • ⅓ Tasse schwere Sahne
  • 2 Esslöffel Bourbon (optional)
  • 1 ½ Unzen bittersüße Schokolade, grob gehackt
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • Flockiges Meersalz (wie Maldon)

Spezialausrüstung

  • Eine 10 “-Diamantpfanne mit abnehmbarem Boden

Rezeptvorbereitung

  • Stellen Sie ein Rack in die Mitte des Ofens und heizen Sie es auf 350 ° vor. Toast Pekannüsse auf ein umrandetes Backblech, gelegentlich werfen, bis sie duften und verdunkelt, 10-15 Minuten (Sie wollen sie gut getoastet). Lass es abkühlen, dann grob hacken.

  • Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche in eine 13 “-Runde ausrollen. Übertragen in die Pfanne. Heben Sie die Kante an und lassen Sie den Teig in die Pfanne fallen. trimmen Überschuss. Stechen Sie den Teig an einigen Stellen mit einer Gabel ein, um Blasenbildung zu vermeiden. Mit Pergamentpapier oder Schwerfolie abdecken und Überhang lassen. Fülle mit Kuchengewichten oder getrockneten Bohnen.

  • Stellen Sie die Pfanne auf ein umrandetes Backblech und backen Sie, bis die Kruste nur golden und trocken ist. 10-15 Minuten. Entfernen Sie Kuchengewichte und Pergament und backen Sie, bis goldbraun und Oberfläche sieht trocken aus, 10-15 Minuten länger. Die Pfanne in einen Rost geben und die Kruste abkühlen lassen.

  • Währenddessen Zucker und Maissirup in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze kochen, gelegentlich umrühren, bis dunkler Bernstein, 8-10 Minuten. Vom Herd nehmen und unter ständigem Rühren Sahne und Bourbon hinzufügen. Fügen Sie Schokolade, Butter und koscheres Salz hinzu und rühren Sie, bis Schokolade und Butter geschmolzen sind; Pekannüsse einrühren. Kratzen Füllung in Kruste; mit Meersalz bestreuen. Vor dem Schneiden mindestens 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen.

  • VORAUS: Torte kann 3 Tage im voraus gebacken werden. Bei Raumtemperatur dicht verpackt aufbewahren.

Rezept von Alison Roman

,

Fotos von Michael Graydon Nikole Herriott

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 369 Fett (g) 24 gesättigtes Fett (g) 8 Cholesterin (mg) 43 Kohlenhydrate (g) 38 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 25 Protein (g) 4 Natrium (mg) 300

Loading...