Zutaten

Kuchen

  • 1 1/4 Tassen Kuchenmehl
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 1/3 Tassen Zucker
  • 1/3 Tasse ungesüßten Kakaopulver
  • 2/3 Tasse Buttermilch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 10 Esslöffel (1 1/4 Stangen) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 großes Ei
  • 1 großes Eigelb

Glasur

  • 1 Esslöffel Instant Espressopulver oder Kaffeekristalle
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 10 Unzen halbsüsse Schokolade, gehackt
  • 1 Tasse (2 Stäbchen) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 Esslöffel leichter Maissirup
  • 2 Tassen Puderzucker, gesiebt
  • 1  
  • 1 Tasse geschnittene Mandeln, leicht geröstet

Rezeptvorbereitung

Kuchen

  • Gestell in die Mitte des Ofens stellen; auf 350 ° F vorheizen. Line Boden der 9-Zoll-Runde Kuchenform mit 2-Zoll-hohen Seiten mit Pergamentpapier. Butter und Mehl Seiten der Pfanne und Pergament. Sieben Sie Mehl, Backpulver und Salz in eine mittelgroße Schüssel. In einer anderen mittelgroßen Schüssel 2/3 Tasse Zucker und Kakao verquirlen; 1/3 Tasse Buttermilch und Vanille hinzufügen und glatt rühren. Mit dem elektrischen Mixer Butter in einer großen Schüssel schlagen, bis sie fluffig ist. Add 2/3 Tasse Zucker; Beat bis gut gemischt. Schlagen Sie in Ei und Eigelb. Buttermilch-Kakaomischung hinzufügen; Beat zu mischen. Schlagen Sie die Mehlmischung in 3 Zugaben abwechselnd mit 1/3 Tasse Buttermilch in 2 Zugaben. Teig in Pfanne geben.

  • Kuchen backen, bis der in die Mitte eingeführte Tester ungefähr 40 Minuten sauber ist. Cooler Kuchen in der Pfanne auf dem Rack 30 Minuten. Um die Seiten der Pfanne herum schneiden. Kuchen auf Platte umdrehen. Pergamentpapier abziehen.

Glasur

  • Espresso-Pulver und Vanille in einer kleinen Schüssel verrühren, bis sich der Espresso auflöst. Die Schokolade im oberen Kessel über kochendes Wasser rühren, bis sie geschmolzen und glatt ist. Aus dem Wasser entfernen; cool. Mit dem elektrischen Mixer Butter in einer großen Schüssel schlagen, bis sie fluffig ist. Fügen Sie Espressomischung und Maissirup hinzu; Mischen Sie sich gut und schütteln Sie gelegentlich die Seiten der Schüssel ab. Schlagen Sie geschmolzene Schokolade, dann Puderzucker in 3 Zugaben. Wenn die Glasur sehr weich ist, so lange einfrieren, bis sie fest genug ist, um sich zu verteilen, wobei gelegentlich gerührt wird, etwa 10 Minuten.

  • Löffel 2/3 Tasse Zuckerguss in Spritzbeutel mit mittlerer Sternspitze ausgestattet. Kuchen halb horizontal aufschneiden. Legen Sie die untere Schicht auf 8-Zoll-Karton rund oder 8-Zoll-Tortenboden unten. 1 Tasse Zucker über die untere Kuchenschicht verteilen. Mit der zweiten Kuchenschicht belegen. Verteilen Sie den restlichen Zuckerguss oben und auf den Seiten des Kuchens. Reservieren Sie 24 Mandelscheiben. Die restlichen Mandeln auf die Kuchenseiten drücken. Pipe 12 Frosting Rosetten um den oberen Rand des Kuchens, Abstand gleichmäßig. In jede Rosette 2 Mandelscheiben geben. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Abdeckung; Ausruhen. 2 Stunden vor dem Servieren bei Raumtemperatur stehen lassen.

Rezept von Carole Blüte

,

Fotos von Löwe Gong