Schokoladenkuchen mit Schokolade-Orange Zuckerguss

Zutaten

Kuchen

  • Antihaft-Pflanzenöl-Spray
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Weizenvollkornmehl *
  • 6 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • 1/4 Tasse gefrorenes Orangensaftkonzentrat, aufgetaut
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel destillierten weißen Essig

Glasur

  • 8 Unzen bittersüße Schokolade (nicht über 61% Kakao), gehackt
  • 6 Esslöffel vegane Butter (wie Earth Balance) oder Margarine, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 3 EL gefrorenes Orangensaftkonzentrat, aufgetaut, geteilt
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Große Prise Salz
  • 1/4 Tasse leichter Agavennektar **

Rezeptvorbereitung

KUCHEN

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Sprühen Sie 9-Zoll-Durchmesser Kuchenform mit 2-Zoll-hohen Seiten mit Antihaft-Spray. Sieben Sie Allzweckmehl, Zucker, Vollkornmehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz in eine große Schüssel. Add 3/4 Tasse Wasser, Öl, Saftkonzentrat, Vanille und Essig und Schneebesen zu vermischen. Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

  • Kuchen backen, bis der in die Mitte eingeführte Tester ungefähr 35 Minuten sauber ist. Kühler Kuchen in der Wanne auf Gestell. Die Pfannenseiten vorsichtig ausschneiden und den Kuchen auf die Servierplatte legen.

GLASUR

  • Die gehackte bittersüße Schokolade in eine mittelgroße Metallschüssel geben. Stellen Sie Schüssel über Kasserolle des kaum Siedenwassers ein. Rühren Sie ständig, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist. Schüssel vorsichtig auf die Arbeitsfläche stellen. Die geschmolzene Schokolade wird auf Raumtemperatur abgekühlt und gelegentlich gerührt, 15 bis 20 Minuten.

  • Mit dem elektrischen Mixer Butter in einer großen Schüssel glatt schlagen. Puderzucker, 1 Esslöffel Saftkonzentrat, Vanille und Salz hinzufügen; schlagen bis glatt. Add 2 Esslöffel Saftkonzentrat; schlagen bis gemischt. Schlagen Sie in Agavennektar, dann Schokolade. 10 Minuten stehen lassen. Frost oben und Seiten des Kuchens. DO AHEAD Kuchen kann bis zu 8 Stunden im Voraus gemacht werden. Mit Kuchenhaube abdecken und bei Raumtemperatur lagern.

  • Die Glasur wird schnell fest und verteilt sie kurz nachdem du sie gemacht hast.

Rezept von Kate Thorman, Scott Fogarty

,

Fotos von Brian Finke

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 398,8% Kalorien aus Fett 45,5 Fett (g) 20,3 Gesättigtes Fett (g) 5,5 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 58,3 Ballaststoffe (g) 3,1 Gesamt Zucker (g) 42,9 Net Kohlenhydrate (g) 55,2 Protein (g) 3,5

Loading...