Erdige, nussig schmeckende Rosenkohlsprossen bekommen einen schlechten Ruf, weil sie so leicht zu übergaren sind, was zu einer matschigen Textur und einem scharfen Aroma führt. Wenn sie richtig zubereitet werden, sind diese kleinen Kohlarten knackig-zart, mit einem angenehmen Knirschen und einem komplexen, leicht süßen Geschmack. Sie sind auch unglaublich vielseitig. Sie können sie zu einem würzigen Kimchi garnieren, auf einer Pizza backen, in Salate reißen und in Nudeln werfen. Nur bitte übergaren Sie sie nicht wie früher – dieses köstliche grüne Gemüse verdient so viel mehr. ____
Schauen Sie sich die Diashow für die Rezeptinspiration an und lesen Sie weiter, um Tipps zum Kauf und zur Lagerung eines der angesagtesten Grüns in der Welt der Produkte zu erhalten. ____