Verwandeln Sie den Markt Ihres Landwirts in einen Gemüsesalat zum Aufbacken – für dieses Rezept gibt es mit Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln keine Chance.

Zutaten

  • 3 Tassen gemischte zarte Kräuter (wie Basilikum, Thai Basilikum, Minze, Koriander, Estragon und Sellerie Blätter), geteilt
  • ½ Tasse dünn geschnittene Schalotten, geteilt
  • 1 ½-Zoll-Stück geschält Ingwer, in Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 7 Esslöffel Pflanzenöl, geteilt
  • 2 Esslöffel ungewürzter Reisessig
  • 2 Esslöffel Sesamsamen
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen gekochte, gekühlte Weizenbeeren, Farro oder Naturreis
  • 4 Tassen gehackte gemischte Sommergemüse (wie Paprika, Auberginen, Chilis, Zucchini, Sommerkürbis, Karotten, Sellerie, Radieschen und Kirschtomaten)

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie 2 Tassen Kräuter, ¼ Tasse Schalotten, Ingwer und Knoblauch in einem Mini-Prozessor. Puls zum Hacken von Zutaten. Fügen Sie 4 Esslöffel hinzu. Öl, Essig und ¼ Tasse Wasser und verarbeiten, bis sich ein grobes Püree bildet. Die Kräutersauce in eine Schüssel geben und die Sesamsamen unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Hitze 1 EL. Öl in einer großen, schweren Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis das Öl gerade zu rauchen beginnt. Fügen Sie restliche ¼ Tasse Schalotten und Weizenbeeren hinzu. Stir-fry, bis die Weizenbeeren goldbraun und leicht knusprig sind, etwa 3 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Teilen Sie Weizenbeeren unter Schüsseln auf.

  • Die Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen und die restlichen 2 Esslöffel hinzufügen. Öl. Fügen Sie Gemüse hinzu, würzen Sie mit Salz und Pfeffer, und braten Sie, bis hell und knusprig-zarte, ungefähr 4 Minuten. Fügen Sie die restlichen Kräuter mit 1 Tasse hinzu und werfen Sie, um zu kombinieren. Gemüse über Weizenbeeren verteilen. Mit Kräutersauce beträufeln.

  • Mach weiter: Kräutersauce kann 2 Stunden im Voraus zubereitet werden. Bedecken und kühlen.

Rezept von Die Bon Appétit Testküche

,

Fotos von Zach DeSart

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 380 Fett (g) 28 Gesättigtes Fett (g) 3,5 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 30 Ballaststoffe (g) 4 Gesamtzucker (g) 3 Protein (g) 6 Natrium (mg ) 140