Zutaten

  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  • 8 Knoblauchzehen, dünn geschnitten
  • 3 Pfund frische Manila-Muscheln oder kleine Littleneck-Muscheln, geschrubbt
  • ¼ Tasse plus 2 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilie
  • ½ Tasse trockener Weißwein
  • ¼ Tasse frischer Zitronensaft
  • 1  
  • 1 Pfund Spaghetti

Rezeptvorbereitung

  • Öl in einem schweren Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. In Scheiben geschnittenen Knoblauch zugeben und etwa 1 Minute hellbraun braten. Fügen Sie Muscheln und 1/4 Tasse gehackte italienische Petersilie hinzu; rühre 2 Minuten. Wein hinzufügen; 2 Minuten köcheln lassen. Frischen Zitronensaft hinzufügen. Bedecken Sie und sieden Sie, bis die Venusmuscheln geöffnet sind, etwa 6 Minuten (verwerfen Sie alle Muscheln, die sich nicht öffnen)..

  • In der Zwischenzeit kochen Sie die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser, bis sie zart und dennoch fest zu beißen sind. Ablassen. Fügen Sie Pasta zu Muschelmischung hinzu und werfen Sie, um zu überziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine große Schüssel geben. Mit den restlichen 2 Esslöffeln Petersilie bestreuen und servieren.

    Rezept von Lori de Mori

    ,

    Fotos von Wyatt zählt