Zutaten

  • 1 1/2 Pfund Spargel
  • 5 Tassen (ungefähr) eingemachte salzarme Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Wasser
  • 1  
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Tassen Arborio Reis oder mittelkörnigen weißen Reis
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 1/4 Tasse Schlagsahne
  • Frische Rosmarinzweige (optional)

Rezeptvorbereitung

  • Schneiden Sie harte Enden vom Spargel ab; verwerfen. Spargelspitzen abschneiden und reservieren. Stängel in 3/4-Zoll-Stücke schneiden. Legen Sie 2/3 der Stängelstücke, 1 Tasse Brühe und 1 Tasse Wasser in den Mixer. Pürieren bis glatt. Beiseite legen.

  • Butter in schweren großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und braten Sie, bis zart, ungefähr 8 Minuten. Reis hinzufügen und 1 Minute rühren. Fügen Sie Wein hinzu und kochen Sie, bis absorbiert, häufig rührend, ungefähr 2 Minuten. Add 1/2 Tasse Brühe und gehackten Rosmarin; köcheln lassen, bis die Flüssigkeit absorbiert ist, oft rühren, ca. 4 Minuten. Weiter kochen für 15 Minuten, Zugabe von Brühe 1/2 Tasse voll und erlaubt Flüssigkeit absorbiert werden, bevor Sie mehr, Rühren oft. Die restlichen Spargelstangen und die Spargelspitzen hinzufügen und weiter kochen, bis der Reis gerade zart ist und die Mischung cremig ist. Nach Bedarf Brühe hinzufügen und oft umrühren, etwa 10 Minuten länger. Fügen Sie reserviertes Spargelpüree hinzu und rühren Sie, bis absorbiert, ungefähr 3 Minuten. Stir in 1/2 Tasse Parmesan und Sahne. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Risotto in die Schüssel geben. Bei Bedarf mit Rosmarinzweigen garnieren. Dienen, übrige Parmesan getrennt übergeben.

Rezept von Sally Sampson

,

Fotos von Mark Thomas