Steinpilz-Risotto

Zutaten

  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Unze getrocknete Steinpilze *
  • 1  
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 1/2 Tassen Arborio Reis oder mittelkörnigen weißen Reis (ca. 9 1/2 Unzen)
  • 3 große Schalotten, gehackt
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • 2 Tassen (oder mehr) salzarme Hühnerbrühe
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1  
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesan (ca. 3 Unzen)
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Rezeptvorbereitung

  • Bringen Sie 2 Tassen Wasser zum Kochen in schweren kleinen Topf. Pilze hinzufügen. Abdeckung; lassen Sie stehen, bis Pilze weich werden, ungefähr 10 Minuten. Mit einem Schaumlöffel Pilze auf die Arbeitsfläche geben; Flüssigkeit einweichen. Pilze grob zerhacken.

  • Butter mit Öl im Schnellkochtopf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Reis, Schalotten und Fenchelsamen hinzu; 1 Minute rühren. Fügen Sie Wein hinzu und kochen Sie bis fast verdampft, häufig rührend, ungefähr 1 Minute. Mischen Sie 2 Tassen Brühe und Salz, dann Pilze und reservierte Pilze einweichen Flüssigkeit, so dass alle Sedimente in der Pfanne zurück. Deckel aufsetzen. Bei hoher Hitze auf hohen Druck bringen. Kochen Sie den Reis 4 Minuten und stellen Sie die Hitze nach Bedarf ein, um den hohen Druck aufrecht zu erhalten. Schnellspanndruck.

  • Deckel langsam loslassen, zurückstehen und Dampf entweichen lassen. Kochen Sie den Reis bei mittlerer Hitze, bis er cremig und zart ist, aber immer noch fest ist, um zu beißen. Rühren Sie oft und fügen Sie weitere Brühe mit 1/4 Tasse voll hinzu, wenn dünnere Konsistenz gewünscht wird, etwa 2 Minuten. Käse und Petersilie einrühren. Risotto mit Pfeffer würzen.

Rezept von Lorna Sass
Loading...