Zutaten

  • 1 Tasse langkörniger weißer Reis
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 4 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 1 1/2 Tassen frische Maiskörner (aus 2 Ähren geschnitten) oder gefrorene Maiskörner, aufgetaut
  • 1 Tasse gehackte frische Poblano Chilies oder grüne Paprika
  • 1 Tasse gewürfelte geimpfte gelbe Paprika
  • 1 Tasse 1/2-Zoll-Würfel gelbe Zucchini
  • 1 Avocado, halbiert, geschält, gewürfelt
  • 1/2 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Tasse gehackter frischer Koriander

Rezeptvorbereitung

  • Kochen Sie den Reis bis nur zart, 12 bis 15 Minuten. Abgießen und in kaltem Wasser abspülen. Leeren Sie erneut.

  • In der Zwischenzeit Zitronensaft und 3 Esslöffel Öl in eine kleine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Erhitze 1 Esslöffel Öl in einer großen Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Mais, Poblanos, gelbe Paprika und Zucchini hinzu. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Soße, bis Gemüse nur zart ist, 6 bis 7 Minuten; Kratzen in große Schüssel. Fügen Sie Reis, Avocado, grüne Zwiebeln, Koriander und Dressing hinzu; werfen, um zu beschichten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezept von Die Bon Appétit Testküche

,

Fotos von Patricia heilen

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält folgendes: Kalorien (kcal) 224,8% Kalorien aus Fett 41,8 Fett (g) 10,4 Gesättigtes Fett (g) 1,5 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 30,4 Ballaststoffe (g) 3,4 Gesamt Zucker (g) 2,6 Net Kohlenhydrate (g) 27,0 Protein (g) 3,8