Zutaten

  • 2 1-Pfund-rothäutige Süßkartoffeln (Yamswurzeln), gespült, trocken getupft, überall mit Gabel durchbohrt
  • 1 12-Unzen-Container frischen Ricotta-Käse, in Sieb 2 Stunden abgelassen
  • 1 Tasse fein geriebener Parmesan (ca. 3 Unzen)
  • 2 Esslöffel (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 2 Teelöffel plus 2 Esslöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlene Muskatnuss
  • 2 3/4 Tassen (ungefähr) Allzweckmehl
  • 1 Tasse (2 Stäbchen) ungesalzene Butter
  • 6 Esslöffel gehackter frischer Salbei plus ganze Blätter zum Garnieren

Rezeptvorbereitung

  • Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen. Legen Sie Süßkartoffeln auf den Teller; Mikrowelle hoch bis zart, ca. 5 Minuten pro Seite. In zwei Hälften schneiden und abkühlen lassen. Süßkartoffelfleisch in mittelgroße Schüssel und Maische schaben; Übertragen Sie 3 Tassen in eine große Schüssel. Fügen Sie Ricottakäse hinzu; gut mischen. Fügen Sie Parmesankäse, braunen Zucker, 2 Teelöffel Salz und Muskatnuss hinzu; Maische zum Mischen. Mischen Sie Mehl, ungefähr 1/2 Schale auf einmal, bis weicher Teig sich bildet.

  • Den Teig auf die bemehlte Oberfläche geben; teile in 6 gleiche Teile. Rollen Sie zwischen Palmen und bemehlter Arbeitsfläche, formen Sie jedes Stück zu einem 20 Zoll langen Seil (etwa 1 Zoll im Durchmesser) und bestreuen Sie es mit Mehl, wenn es klebrig ist. Schneiden Sie jedes Seil in 20 Stücke. Rollen Sie jedes Stück über Zinken der Gabel, um einzudrücken. Übertragen auf Backblech.

  • Bring einen großen Topf mit Wasser zum Kochen; 2 Esslöffel Salz hinzufügen und zum Kochen bringen. In einer Charge kochen Gnocchi, bis sie weich sind, 5 bis 6 Minuten. Gnocchi auf das umrandete Backblech geben. Vollständig abkühlen. DO AHEAD Kann 4 Stunden im Voraus gemacht werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Ofen auf 300 ° F vorheizen. Butter in schweren großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Kochen, bis Butterfeststoffe braun sind und Toastaroma haben, wirbelnde Wanne gelegentlich, ungefähr 5 Minuten.

  • Fügen Sie gehackten Salbei hinzu (die Mischung wird aufplatzen). Hitze ausschalten. Salbeibutter großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Die Hälfte der Salbeibutter bei mittlerer Hitze auf eine große Pfanne geben. Fügen Sie die Hälfte der Gnocchi hinzu. Sauté bis die Gnocchi ca. 6 Minuten durchwärmen. Leere Pfanne auf umrandetes Backblech legen; in den Ofen stellen, um warm zu bleiben. Wiederholen Sie mit restlichen Salbei Butter und Gnocchi.

  • Gnocchi und Sauce in flache Schalen teilen. Mit Salbeiblättern garnieren.

Fotos von Charles Schiller