Dies ist ein unendlich anpassbares Gericht: Probieren Sie verschiedene frische Kräuter, fügen Sie dünn geschnittenes Gemüse hinzu oder werfen Sie einige Gewürze hinein.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Hühnerschenkel
  • 4 Hähnchenkeulen
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Schalotten, in Scheiben geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, geschält, zerstoßen
  • 4 Zweige Thymian
  • ¾ Tasse trockener Weißwein
  • 2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 425 ° vorheizen. Erhitzen Sie Öl in einem Schmortopf oder einem anderen Topf mit schweren Deckeln bei mittlerer Hitze. Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen und goldbraun kochen, ca. 5 Minuten pro Seite; Übertragen auf einen Teller.

  • Schalotten und Knoblauch in den Topf geben und unter ständigem Rühren etwa 2 Minuten weich kochen. Fügen Sie Thymian und Weißwein hinzu; zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis um ca. 4 Minuten reduziert.

  • Hühnchen mit der Haut nach oben in den Topf geben; Brühe hinzufügen, zum Kochen bringen, abdecken und in den Ofen geben. Braise, bis das Huhn durch und zart gekocht ist, 20-25 Minuten. Aufdecken; Weiter im Ofen kochen, bis die Haut knusprig wird, 8-10 Minuten länger.

Rezept von Dawn Perry

,

Fotos von Ditte Isager

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 270 Fett (g) 9 Gesättigte Fettsäuren (g) 2 Cholesterin (mg) 100 Kohlenhydrate (g) 9 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 2 Protein (g) 28 Natrium (mg) 530