Welche Radieschen eignen sich am besten zum Naschen? Zum Beizen? Unser Führer, vom französischen Frühstück bis zu den Ostereiern

Alles, was ich in Butter und Salz eintauchen kann, ist meine Vorstellung von perfektem Essen. Das ist der Grund, warum ich Radieschen liebe – vom französischen Frühstück mit seiner geringen Größe und der länglichen Form (gut, sie sind mein Favorit), bis zu würzigen Ostereiern und dem mild schmeckenden, aber visuell lebendigen Wassermelonen-Rettich. Hier die 5 Arten von Radieschen, die Sie kennen sollten (im Uhrzeigersinn von links):

Wassermelone
Für seine atemberaubende innere Schönheit (und Robustheit) ausgezeichnet, ist es am besten roh oder leicht eingelegt rasiert.

Cherry Belle Der rote, runde Supermarkt Rettich. In dünne Scheiben schneiden und in Salate oder auf Tacos werfen.

Französisches Frühstück
Mild im Geschmack und ultra-knusprig, ideal zum Essen roh und zum Braten.

Osterei Kann rot, rosa, weiß oder violett sein; ähnlich in Geschmack und Textur wie Cherry Belle.

Schwarzes Spanisch Der würzigste von allen; hervorragend zum Beizen oder Reiben (wie Sie Meerrettich würden).

Hast du selbst Radieschen? Großartig – hier gibt es 22 Möglichkeiten, sie zu verwenden!

Loading...