Suchen Sie nach kulinarischen Lavendel in Spezialitätenläden, Tee- und Gewürzläden oder online.

Zutaten

Kuchen

  • ½ Tasse (1 Stab) ungesalzene Butter, Raumtemperatur, plus mehr für die Pfanne
  • 1½ Tassen Allzweckmehl
  • ¾ Teelöffel koscheres Salz
  • ¾ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • ¾ Tasse plus 1 Esslöffel Kristallzucker
  • 2 Teelöffel getrockneter Lavendel
  • 4 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • ½ Vanilleschote, längs geteilt
  • 2 große Eier, Raumtemperatur
  • ½ Tasse Buttermilch oder Milch
  • 3 Esslöffel frischer Zitronensaft

Glasur

  • 1 Tasse Puderzucker
  • 2 Esslöffel Buttermilch oder Milch
  • 1 Zitrone

Rezeptvorbereitung

Kuchen

  • Den Ofen auf 350 vorheizen. Butter eine 8½x4½ “Laib-Pfanne und Linie mit Pergamentpapier, so dass ein großzügiger Überhang an langen Seiten. Mehl, Salz, Backpulver und Backpulver in einer mittleren Schüssel wischen, beiseite stellen.

  • Legen Sie Kristallzucker, Lavendel und Zitronenschale in eine Küchenmaschine. Kratzen Sie in Samen von Vanilleschote; Speichern Sie den Pod für eine andere Verwendung. Puls bis Lavendel fein gehackt ist; Set 1 Esslöffel. Lavendel Zucker beiseite zum Topping.

  • Mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, schlagen Sie den restlichen Lavendel Zucker und ½ Tasse Butter in einer großen Schüssel, bis sehr leicht und flauschig, 5-7 Minuten (nicht hier ändern Sie sich, die lange Dauer lüftet den Kuchen und ergibt die feinste Textur). Fügen Sie Eier einzeln hinzu, schlagen Sie, um nach jeder Hinzufügung zu mischen, und schaben Sie Seiten und Boden der Schüssel nach Bedarf ab.

  • Kombinieren Sie Buttermilch und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit zu niedrig und fügen Sie trockene Zutaten zu Lavendel Zucker Mischung in 3 Zugaben, abwechselnd mit Buttermilch Mischung in 2 Zugaben, Beginn und Ende mit trockenen Zutaten. Stoppen Sie den Mischer kurz bevor alle trockenen Zutaten eingearbeitet sind und beenden Sie das Mischen von Hand, eine Garantie gegen das Übermischen des Teigs, der dazu führen kann, dass der Kuchen zäh wird. Teig in die vorbereitete Form schaben und mit einem Spatel glatt streichen.

  • Kuchen backen, bis ein in die Mitte eingeführter Tester sauber ist, 55-65 Minuten. Übertragen Pfanne auf ein Drahtgitter; den Kuchen 20 Minuten vor dem Wenden in der Pfanne abkühlen lassen und das Pergament abziehen. Lass es komplett abkühlen.

  • Mach weiter: Lavendelzucker kann 1 Monat vorher gemacht werden; luftdicht bei Raumtemperatur lagern. Kuchen kann 2 Tage vorher gebacken werden; bei Raumtemperatur fest verschlossen aufbewahren.

Glasur

  • Puderzucker und Buttermilch in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Den abgekühlten Kuchen darübergießen und überschüssiges Wasser über die Seiten tropfen lassen. Mit einem Zitronen-Zester Zitrone in Streifen in eine kleine Schüssel geben; add 1 Esslöffel. reservierter Lavendel Zucker und werfen zu beschichten. Top-Kuchen mit gezuckerter Zitronenschale. Lassen Sie sitzen, bis die Glasur eingestellt ist, etwa 30 Minuten.

  • Mach weiter: Glasierter Kuchen (ohne Schale) kann einen Tag vorher gemacht werden; unter einer Kuchenkuppel (oder einer umgedrehten Schüssel) bei Raumtemperatur aufbewahren. Top mit gezuckerter Zitronenschale kurz vor dem Servieren.

Rezept von Jessie Dammuck

,

Fotos von Alex Lau