Zitronen-Limetten-Basilikum-Shortbread-Plätzchen

Zutaten

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Puderzucker plus mehr zum Pressen von Keksen
  • 1/2 Tasse (1stick) gekühlte ungesalzene Butter, in 1/2 ‘Würfel geschnitten
  • 2 Esslöffel geschnittene frische Basilikumblätter
  • 1 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale plus 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel fein geriebene Limettenschale
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • Zucker schleifen (optional)

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 375 ° vorheizen. Mehl, 1/2 Tasse Puderzucker, Butter, Basilikum, beide Zesten, Zitronensaft und Salz in eine Küchenmaschine geben. Pulsieren Sie, bis sich große, feuchte Klumpen bilden. Messen Sie den Esslöffel Teig. Rollen Sie zwischen Ihren Handflächen, um Kugeln zu bilden. Auf ein großes Backblech im Abstand von 2 “legen. Den Boden eines flachen Messbechers leicht mit Puderzucker bestäuben und die Kekse in 2” Runden drücken, wobei der Becherboden mit Puderzucker bestäubt wird, um ein Anhaften zu verhindern. Bestreuen Sie die Kekse mit dem Schleifzucker, wenn Sie sie verwenden.

  • Backen, bis die Ränder braun sind, ca. 14-15 Minuten. Übertragen auf ein Drahtgestell abkühlen lassen.

Rezept von Die Bon Appétit Testküche

,

Fotos von Romulo Yanes

Nährstoffgehalt

Ein Cookie enthält: Kalorien (kcal) 90,0% Kalorien aus Fett 55 Fett (g) 5,5 Gesättigtes Fett (g) 3,5 Cholesterin (mg) 15,0 Kohlenhydrate (g) 9,4 Ballaststoffe (g) 0,2 Gesamtzucker (g) 3,9 Netto-Kohlenhydrate ( g) 9,2 Protein (g) 0,8 Natrium (mg) 24,3

Loading...