Zutaten

  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
  • 1 1/2 Pfund Zucchini, getrimmt, in 1/2-Zoll-dicke Runden geschnitten
  • 1 12 Unzen Rosskartoffel, geschält, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Tassen (oder mehr) salzarme Hühnerbrühe
  • 1 6 Unzen Beutel Baby Spinatblätter
  • 1 1/2 Tassen grob gehackter Koriander

Rezeptvorbereitung

  • Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln hinzu; sautieren bis weich, ca. 8 Minuten. Fügen Sie Zucchini und Kartoffel hinzu; rühren um zu beschichten. 4 Tassen Brühe hinzufügen und die Suppe zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis die Kartoffel weich ist, etwa 15 Minuten. In einer Charge pürieren, Suppe im Mixer pürieren, bis sie glatt sind, jeder Portion etwas Spinat und Koriander beifügen. Püree in den gleichen Topf geben. Verdünnen Sie mit mehr Brühe durch 1/4 Tasse, wenn gewünscht. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Kühl bis zur Kälte, dann abdecken und im Kühlschrank aufbewahren. Suppe vor dem Servieren wieder aufwärmen.

Rezept von Joyce Goldstein

,

Fotos von Brian Leatart