Zutaten

  • 6 11 bis 12 Unzen Roskartoffeln
  • 1/2 Tasse Vollmilch
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin
  • 6 Esslöffel Butter, Raumtemperatur, geteilt
  • 8 Unzen Roquefort-Käse, zerbröckelt
  • Grobes koscheres Salz
  • 4 Unzen Gruyère Käse, gerieben

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Kartoffeln 30 Minuten backen. Mit der Gabel Kartoffeln an mehreren Stellen durchstechen. Backen, bis zart, etwa 1 Stunde länger. Halten Sie die Ofentemperatur aufrecht.

  • Inzwischen Mikrowelle Milch und Rosmarin in mikrowellenfesten Tasse auf hoher Hitze 45 Sekunden; Lass es 30 Minuten ziehen.

  • In Längsrichtung schneiden, obere Viertel von jeder Kartoffel abschneiden. Schöpfen Sie die Kartoffel in eine große Schüssel und lassen Sie etwa 1/4 Zoll Kartoffel in der Haut. Kratzen Kartoffeln aus den Spitzen; Oberteile abwerfen. Grob Kartoffelbrei. Add 4 Esslöffel Butter; Maische. In der Milchmischung einrühren, dann Roquefort-Käse (die Mischung wird etwas steif). Mit grobem Salz und Pfeffer würzen.

  • Kartoffelpüree unter Kartoffelschalen teilen; auf umrandetes Backblech legen. Greyerzer Käse über die Kartoffeln streuen, leicht andrücken, um zu haften. Mit Butter bestreichen. DO AHEAD Kann 4 Stunden im Voraus gemacht werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Backen Sie die Kartoffeln, bis sie heiß sind und die Oberseiten beginnen zu bräunen, ungefähr 30 Minuten.

Rezept von Roy Finamore