Sie können die Kartoffeln morgens dämpfen und zerdrücken, wenn Sie möchten. Das fertige Gericht ist bei Raumtemperatur ideal.

Zutaten

  • 2 ½ Pfund mittlere Yukon Gold-Kartoffeln
  • ⅓ Tasse Olivenöl, plus mehr zum Servieren
  • Koscher Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Lauch, dunkelgrüne Teile verworfen, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 4 grüne Knoblauchknollen, nur weiße und blassgrüne Teile oder 2 Knoblauchzehen, dünn geschnitten
  • 1 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft

Rezeptvorbereitung

  • Kartoffeln in einem Dampfkorb in einem mit 2 “Wasser gefüllten Topf dämpfen, bis sie weich sind (15–20 Minuten). Kartoffeln auf einen Teller geben; abkühlen lassen. Mit der Hand drücken, bis sich die Haut aufspaltet und etwas Fleisch freigelegt wird (einige Male auseinanderfallen).

  • Erhitzen Sie die Hälfte des ⅓-Tassenöls in einer großen Pfanne über mittelhoch Fügen Sie die Hälfte der Kartoffeln hinzu. mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie gelegentlich, bis die Kartoffeln braun werden, 8-10 Minuten. Fügen Sie die Hälfte von Lauch und Knoblauch hinzu. kochen, würfeln, bis die Kartoffeln braun und knusprig sind und der Lauch goldgelb und weich ist, etwa 4 Minuten. In eine große Schüssel geben. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Öl, Kartoffeln, Lauch und Knoblauch.

  • Zitronenschale und Saft zu den Kartoffeln geben und gut würfeln; mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Öl geträufelt servieren.

Rezept von Alison Roman

,

Fotos von Christopher Testani

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 210 Fett (g) 9 Gesättigtes Fett (g) 1 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 28 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 1 Protein (g) 4 Natrium (mg) 15