Fragen Sie einen Einheimischen: Ein Insider-Guide nach Houston, Texas

Das ist “Spilling the Beans”, wo uns die eingesteckten Baristas zeigen, was zu tun ist, was zu tun ist und was in ihrer Heimatstadt gegessen (und getrunken) wird.

Zach Genre, Ein Barista im exzellenten Catalina Coffee zog von Galveston nach Houston wegen seiner unglaublichen Vielfalt, der Konstellation von Stadtvierteln, Kunstszene und südlicher Gastfreundschaft. Sie können ihn finden, wie er Espresso-Schüsse zieht und Fragen von Kaffeetrinkern beantwortet, wohin sie gehen, was sie sehen und was sie essen und trinken sollen, während sie in der bevölkerungsreichsten Stadt von Texas sind. Besonders jetzt, da Houston Super Bowl LI beherbergt. Laut Genre gibt es hier in Houston einen Überblick darüber, wo die Einheimischen hängen (und spät abends Cajun-Frühstücksburritos essen):

Wo sollen wir bleiben??
Ich würde ein Airbnb in ein paar verschiedenen Vierteln empfehlen. Wenn Sie Bar-Hop und Party machen möchten, probieren Sie Midtown. Wenn Sie auf der Suche nach einem entspannten Erlebnis mit gutem Essen und Coffee-Shop-Sitzen sind, sollten Sie das Heights, ein historisches Viertel mit hübschen Garagen-Apartments und Bungalows, besuchen. Für etwas, das etwas netter ist, versuchen Sie Hotel Derek in der Nähe der Galleria oder des Hotel Icon Downtown.

Wiederbelebung market houston interior spilling the beans
Mit freundlicher Genehmigung von Revival Market

Wo ist der beste Ort, um Frühstück zu holen??
Mein Platz ist der Frühstück Klub, ein klassischer Soul Food-Platz, wo ich Hühnchen und Waffeln bekommen. Für deine Schokoladenkuchen, Würstchen und Rührei gehe ich nach Downhouse. Eine andere, die ich liebe, ist Common Bond, eine Bäckerei im französischen Stil mit einem phänomenalen Kaffee-Programm. Es gibt ein kleines Frühstücksmenü für acht Personen, darunter Ente Benedict Tartine und ein 63 ° huevo ahogado [ein in einer Chipotle-Tomatensoße ertrunkenes Ei] sowie Gebäck. Darüber hinaus biete ich Revival Market, eine Metzgerei und ein Café mit Gerichten wie Lammpastrami zum Frühstück und Mittagessen an.

Boomtown coffee houston
Courtesy Boomtown Kaffee

Die besten Tassen Kaffee in der Stadt?
Abgesehen von Catalina, gehe zum Schmied. Es ist ausgezeichnet und bekommt seinen Kaffee von Greenway. Ich würde auch versuchen Boomtown Coffee, das ist in der Nähe von Down House, weil es schön gelegen ist, Antiquitätenläden und Boutiquen Nachwort zu besuchen. Ihr zweiter Laden heißt The Honeymoon, ein Café und eine Bar im New Orleans-Stil, die bis 2 Uhr morgens geöffnet sind und Sie direkt nach dem Essen transportieren. Hier lohnt sich ein Brunch. Ein letzter ist ein neuer kleiner Laden namens Fix Coffeehouse; Es hat gerade geöffnet. Ich bin schon drei oder vier Mal dort gewesen und habe überall positive Erfahrungen gemacht.

Cacio e pepe coltivare houston spilling the beans
Mit freundlicher Genehmigung von Coltivare

Die heißesten neuen Restaurants in der Stadt?
Coltivare ist sicher. Es nennt sich ein italienisches Fusion-Restaurant, aber es ist mehr als das. Es ist ein kleines Plattenrestaurant, das Spaß macht, innovative Gerichte. Die letzte, die ich dort hatte, war ein Salat mit Pekannuss, eingelegte Butternut-Kürbis und Gouda Käse-Spaß, saftig, süß, salzig, fruchtig und fantastisch. Ich denke, Coltivare hat auch die beste Peperoni-Pizza, die ich je hatte, mit Peperoni von einem Metzger in der Stadt. Ich würde auch sagen, Paulie, einer der besseren Fast-Casual-Italiener hier. Sie können dort viel ausgeben oder einfach einen Teller Pasta zwischen zwei Personen teilen. Das andere ist Weights + Measures in Midtown, ein amerikanisches Fusion-Restaurant, das kleine Gerichte mit einer vollen Bar, einer Bäckerei und einem Café herstellt.

Old-School Houston Restaurant Institution?
Ninfa. Houstonianer nennen es “das ursprüngliche Ninfa” auf Navigation. Jetzt gibt es überall in Texas Standorte, aber dieser Ort ist speziell für Houstonianer und bietet einige der besten Tex-Mex-Lebensmittel, die Sie finden können. Für einen Tauchgang, Stanton’s City Bites. Es ist in einem alten Lebensmittelgeschäft aus den 1960er Jahren. Du gehst rein und sitzt an Old-School-Ständen für einen der besten Burger in Houston.

Wo man grillen kann?
Eine kurze 20 Minuten außerhalb von Houston, in Pearland, ist Killens Barbecue. Es ist der, der nationale Preise gewinnt, wo Sie um 8 Uhr morgens ankommen, in der Schlange stehen, damit er um 11 Uhr morgens öffnet, damit Sie mit Leuten warten können. Du musst dorthin gehen. Was für etwas in Houston, Brookstreet Bar-B-Que tötet es.

Restaurants, die man eigentlich immer besucht?
Taqueria Barba: Killer 2,50 $ Tacos. Ich gehe dreimal in der Woche für ein Hühnchen Quesadilla, ein Hühnchen Taco und ein geräuchertes Schweinefleisch Taco. Bei Pho Binh auf White Oak bekomme ich auch viel Pho. Ich liebe die Atmosphäre bei Paulie’s, und gehen Sie dort ein wenig für italienische Speisen und lokale Lebensmittel, die nur lokale Zutaten aus dem ganzen Land verwendet und die Speisekarte wechselt alle paar Monate.

Burger houston fries saint arnold
Emily A. Jaschke / Sankt Arnold Brauerei

Beste Brauereien in der Stadt?
Sie finden mich in der 8th Wonder Brewery auf der East Side. Ich gehe gerne hinüber, wenn die Astros spielen. Wenn sie gewinnen, können Sie das Feuerwerk von dort sehen. Wenn nicht, dann gibt es immer noch einen tollen Foodtruck mit einem riesigen Pommes-Frites-Boot mit verschiedenen Belägen – Barbecue-Soße, Parmesan, Ranch. Eine weitere Erwähnung verdient Saint Arnold, eine der größten und bekanntesten Brauereien in Houston. Es macht Brauerei-Touren, und Sie können dort Spiele spielen und an einem Samstag rumhängen und gutes Essen in der Bar essen.

Lieblingseishäuser?
Ich mag West Alabama Ice House. Es hat billiges Bier und einen billigen Taco Truck. Wo sonst können Sie mit Ihren Freunden für nicht mehr als $ 10 pro Person gehen?

Amboss bar and refuge houston pliny cocktail spilling the beans
Julie Soefer

Bester Cocktail in Houston?
Amboss Bar und Zuflucht. Sie sind diejenigen, die wirklich spezielle Cocktails nach Houston gebracht haben. Sie werden $ 12 bis $ 15 einen Cocktail bezahlen, aber Sie werden einige phänomenale Sachen bekommen. Die Barkeeper wissen, was sie tun, aber sie sind wirklich nett und nicht überheblich. Ein anderer Ort, den ich für Kaffee-Cocktails mag, ist The Honeymoon. Es hat dieses eine Getränk, das die Coalminers Tochter mit kaltem gebrühtem Kaffee, Bourbon, Zitronensaft und einfachem Sirup genannt wird. Es ist eines meiner Lieblingsgetränke am Nachmittag. Wenn ich in Midtown bin, gibt es eine Weinbar namens 13 Celsius. Sie haben Hunderte von Optionen und super freundliche Sommeliers.

Weiß oak music hall interior concert houston
Mit freundlicher Genehmigung von White Oak Music Hall

Wo man Live-Musik sieht?
White Oak Musikhalle. Es ist ein Veranstaltungsort für 2.000 bis 3.000 Personen, der von Devendra Banhart bis Benny Benassi Gastgeber ist.

Wohin gehen, um für die Nacht in Schwierigkeiten zu kommen?
Ich würde nach Midtown gehen, zu dem Platz, auf dem The Honeymoon und La Carafe sind. Schauen Sie sich Pub Fiction, 360 Midtown und Little Woodrow an. Sie sind Bars direkt neben einander, die rauflustig werden, und die Essens-Trucks um sie herum haben perfekt getrunkenes Essen.

Fackel-Tacos-Verbreitung-Houston
Facebook / TorchysTacos

Wo essen, wenn die Party vorbei ist?
Torchys Tacos ist solide. Es ist Teil einer Kette, die in Austin begann und hier expandierte. Es gibt auch BB’s Cafe, ein Cajun-Essen Ort, der Frühstück Burritos die ganze Nacht tut.

Wo Sie einen Tagesausflug machen können, wenn Sie die Stadt verlassen wollen?
Eine zweistündige Reise ist für uns nichts in Texas, weil wir überall hin fahren müssen. Also, wenn es Ihnen nichts ausmacht zu fahren, und Sie können um 6 Uhr morgens aufwachen, können Sie gegen 8 oder 8:30 Uhr nach Austin kommen und einen ganzen Tag phänomenalen Kaffees und Essens haben. Es gibt auch viele Outdoor-Aktivitäten – Wandern, Kajak fahren, Paddle-Board – auf dem Colorado River, der durch die Innenstadt läuft. Sie können auch nach Galveston fahren, etwa eine Stunde entfernt. Es macht sehr viel Spaß, an diesen Strand zu gehen. Es ist nicht der schönste Strand der Welt, aber es ist ein Strand, und The Strand, seine große Touristenattraktion in der Innenstadt, hat ein sehr New Orleans-y Gefühl. Wenn Sie eine Outdoor-Person sind, mag ich Huntsville State Park zu wandern oder einfach nur mit einer Hängematte am See rumhängen.

Wenn Sie es nach Austin schaffen, schauen Sie sich #BACityGuides für die besten Orte zum Essen, Trinken und Einkaufen an.

Wenn Sie in Houston sind, essen Sie alle Langusten und Nudeln:

Wenn Sie in Houston sind, essen Sie alle Langusten und Nudeln

Loading...