11 Dinge, die du nicht wusstest, waren großartig, um zu graben

(Quelle: Zach DeSart)

Unser letzter cooler Küchentrick: Tomaten raspeln. es ergibt einen reinen Zellstoff, der für viele Anwendungen perfekt geeignet ist. Einfach in zwei Hälften schneiden, dann die Schnittseite über die groben Löcher einer Kastenreibe streuen (Kern und eventuell in der Hand befindliche Tomatenhaut wegwerfen). Das ist es!

Die Ergebnisse in Vinaigrettes, schnelle Salsas und Gazpacho verquirlen oder Tomatenmarmelade herstellen. Das leicht klumpige Fruchtfleisch eignet sich auch gut für frische Pastasaucen, Frittatas und als Sandwich-Topper – kein Schälen oder Hacken erforderlich. –Kay Chun

Das ist richtig, Reiben sind nicht nur für Käse. Hier sind 10 weitere Dinge, von denen du nicht gewusst hast, dass du sie rasieren kannst.

Knoblauch

Statt mühsam zu zerkleinern oder eine Knoblauchpresse zu verwenden, reiben Sie Knoblauch auf einer Microplane, um eine feine Textur zu erhalten, die gleichmäßig kocht. Es ist auch ideal für rohe Zubereitungen – Sie wollen nicht in ein großes Stück rohen Knoblauch beißen.

Holzkohle

Wenn Sie möchten, dass Ihr Fleisch einen super-rauchigen Geschmack hat, denken Sie darüber nach, Kohle zu verwenden – in der Küche, nicht im Garten. “Eine winzige Menge Holzkohle in dein Fertigsalz zu geben, gibt dir diesen extra rauchigen Akzent aus gebranntem Holz”, sagt Grillen-Guru Adam Perry Lang in seinem neuen Kochbuch, Verkohlt & Scruffed. Verwenden Sie etwa 1 Esslöffel für jede Tasse koscheres Salz und dann zusammen in einer Gewürzmühle. Stellen Sie sicher, dass Sie Holzkohle verwenden, die nicht chemisch behandelt wurde. Hier sind unsere Lieblingsmarken.

Kartoffeln und Wurzelgemüse

Reiben Sie diese stärkehaltigen Wurzelgemüse auf die groben Löcher einer Kastenreibe, um Rösti, Kartoffelpuffer und Rösti herzustellen. Achten Sie darauf, die überschüssige Flüssigkeit aus dem Gemüse auszupressen, nachdem Sie gerieben haben.

Ingwer und Meerrettich

Wurzeln wie Ingwer und Meerrettich, die sehnig und faserig sind, können schwierig in kleine Stücke zu schneiden sein. Sie auf einer Microplane zu verteilen, verteilt ihren Geschmack durch eine Schale und hilft Ihnen, unangenehme große Brocken zu vermeiden.

Gefrorene Bananen

Für eine kühle (und leichte) Behandlung, frieren Sie eine ungeschälte Banane für 6 Stunden, dann reiben Sie es durch die groben Löcher auf einer Kastenreibe. Spitze mit Nutella oder Schokoladensoße, und Sie haben selbst Nachtisch.

Kalte Butter

Stellen Sie sicher, dass Ihre Butter sehr kalt ist – aber nicht gefroren – verwenden Sie dann die groben Löcher auf Ihrer Reibe, um über Fleisch oder Gemüse zu reiben. Dies gibt Ihnen eine schöne, lockige Butter Garnierung – und ein wenig Wow-Faktor, wenn Sie es am Tisch tun. Und das ist eine gute Idee, denn die Butter wird schnell schmelzen.

Getoastetes Brot

Führen Sie ein Stück trockenes, getoastetes Brot über die groben Löcher einer Kastenreibe. Voila! Frische Semmelbrösel.

Möhren

Okay, es ist also ein Wurzelgemüse, aber wir werden es hervorheben. Mit einer Microplane ein wenig Karotte in Soßen wie Tomatensoße raspeln, um eine natürliche Süße hinzuzufügen. Oder, mehr Rost und machen Sie unsere Karotten und Joghurt-Sauce, um als ein Sandwich-Gewürz zu verwenden oder auf Fisch zu kleben.

Eier

Hart gekochte Eier mit einer Microplane zu einem flauschigen Haufen gräten und dann die “Krümel” auf Nudeln, Spargel und Salate verteilen. Es ist schön, und es gibt den Speisen etwas Reichtum.

Tiefgefrorene Foie Gras

Nehmen Sie eine Seite aus dem Buch bei Manzo in New York City und verwenden Sie eine Microplane, um gefrorene Gänseleber über Ihrer Pasta oder Ihrem Fleisch zu rasieren. Ähnlich wie Rasiertrüffel erhalten Sie immer noch die Essenz und den Geschmack, ohne die Bank zu sprengen. –Mary-Frances Heck und Danielle Walsh

Und wenn Sie auf dem Markt für eine gute Reibe (oder drei) sind, schauen Sie sich unsere Edelstahl-Reiben auf HSN.com an.

Loading...